Milch erwärmen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von murkel80 03.09.06 - 10:10 Uhr

Ihr Lieben,

ich pumpe zu speziellen Anlässen Muttermilch ab, um etwas flexibler zu sein.
Jetzt würde mich mal interessieren, ob man bereits einmal erwärmte Milch (die vorher im Kühlschrank war), nochmal erwärmen darf (manchmal schafft meine Kleine nur eine halbe Flasche und ich habe es dann bisher immer weggeschüttet).

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!!!

Manja+Charlotte 16.06.06
www.unserbaby.ch/knoedelfee

Beitrag von sparrow1967 03.09.06 - 11:50 Uhr

Nein. Würde ich nicht machen.
Sammel diese Milch und schütte sie am Abend ins Badewasser ;-).

Warum stillst du nicht einfach nur? Dann mußt du nix weglippen ;-).

sparrow

Beitrag von spruin 03.09.06 - 16:53 Uhr

ich pumpe auch nur ab und mache das Folgendermaßen:
abpumpen und dann ab in den Kühlschrank. Wenn ich sie dann brauche wärme ich nur die Menge auf die Linus auch trinkt (160 ml). Falls er doch mal weniger trinkt lasse ich die Milch noch max ne Stunde bei Zimmertempi stehen und schaue ob er noch nen Nachschlag will (ist öfter mal). Wenn nicht freuen sich dann die Katzen über den Rest. ;-)

Sabrina und Linus-Finn 12 Wochen

Beitrag von lotti2102 03.09.06 - 18:10 Uhr


halloeinmal erwärmte milch sollte man eigentlich weg schmeissen. Wir haben das aber auch nicht gemacht, wir haben sie noch ein zweites mal gegeben und dann weg geworfen oder mit ins badewasser gegeben.
Lg anne