blutung nach 4 wochen ,und stilen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von korol 03.09.06 - 10:16 Uhr

hallo ihr liben ich habe eine frage ,und zwa ich habe mein Leo am 04.08.06 geboren morgen 4 wochen ,aber schon seit 2 tage krige heftige blutung,ist das etzt meine tage#augen.ist das normal ,weil beim stillen heist das komen keine ?bite um antwort ,Danke im voraus Irina#blume

Beitrag von pavoho 03.09.06 - 11:10 Uhr

Hattest Du keinen Wochenfluss? Es kann auch sein, daß der Wochenfluss sich verstärkt hat.

Ich stille voll und habe Mitte Mai entbunden und habe schon wieder einen ganz normalen Zyklus, mit Regelblutung und allen was dazu gehört.

Hatte nur knapp 6 Wochen den Wochenfluss und habe dann ziemlich schnell meine Regel wieder bekommen.