Hallo ISCI Mädels aufwachen!!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von belladonna04 03.09.06 - 10:18 Uhr

Guten Morgen #gaehn

Ich bin mal wieder da!!! Und ich muss sagen mir gehts gut!!! Und euch???#freu

Mein erster Versuch ist morgen eine Woche her!!! Leider spür ich keine Veränderung.... Ist das normal???

Bin so aufgeregt;-)

VLG Karina

Beitrag von nathalie139 03.09.06 - 10:31 Uhr

Hallo Karina,

Hurra, Du bist wieder da!!! #liebdrueck

Das kann ich Dir nicht sagen, ob das normal ist.

Ich würde dann lieber wissen, warum ich andauernd jedes Ziehen merke. Ich mach mir lieber nicht sooo viele Gedanken.

Liebe Grüße

Freya

Beitrag von belladonna04 03.09.06 - 10:40 Uhr

Schön das du hier bist #liebdrueck

Tja, das ist wohl beides aufregend!!! Wie verhälst du dich eigentlich jetzt??? Und wie lange musst du warten bis zum Test???

Beitrag von nathalie139 03.09.06 - 10:43 Uhr

Wie verhalte ich mich.

Wie fast sonst auch, aber anstrengende Arbeiten darf mein Männe übernehmen und ich versuche jetzt auch unseren Sohn fast gar nicht zu tragen.

Ich darf erst am 18. Sept. hin. snief

Liebe Grüße

Freya

Beitrag von belladonna04 03.09.06 - 10:59 Uhr

Oh mann... Das ist echt noch lange hin!!! Wie sollen wir das nur überstehen!!! Warum nur so lange???

Sag mal bitte, wie ist es dann mit dem nächsten Versuch, falls es nicht klappt!!! Was ich aber nicht hoffe!!! Wie lange dauert es dann bis zum nächsten Mal????;-)

Beitrag von nathalie139 03.09.06 - 11:09 Uhr

Wir hatten ja leider schon den 3. Versuch und somit sind wir dann Selbstzahler.

Falls Du noch einen weiteren machen möchtest, könnte man theoretisch sofort weitermachen, aber davon halte ich nix.

Ich finde es besser, wenn mindestens einen Monat pausiert, aber das kommt auf jede Frau drauf an, wie sie sich fühlt.

Die OP ist ja auch nicht ohne.

Mach Dir keine Gedanken auf die nächste Behandlung.

Wann hast Du denn noch den Test???

Viel Glück und lg

Beitrag von belladonna04 03.09.06 - 11:32 Uhr

Am 14.9. ;-)

Morgen muss ich nochmal hin!!! Können die dann auch was sagen???

Beitrag von tuschy80 03.09.06 - 12:03 Uhr

Guten Morgen !!
Ich drück Dir ganz fest die Daumen !!
#freu !! ich hoffe für Euch das es geklappt hat !
Ich habe es noch vor mir ! Wollen aber vorweg erst noch heiraten.
Wenn ich da jetzt so dran denke , bin ich schon total aufgeregt !!
Aber das dauert ja noch ein bißchen !!

Liebe Grüße Ivonne

Beitrag von bensu1 03.09.06 - 14:15 Uhr

Hallo Karina,

ich kenn Dich zwar nicht, aber ich misch mich trotzdem ein #schein , aber nur deswegen, weil ich auch eine ICSI-Erfahrene bin.

Bei mir hat's beide Male beim ersten Versuch geklappt und hab lange nix gespürt. Erst als die SS Tests positiv waren, hab ich auch was gemerkt #hicks

Ich wünsch auch auch so viel Glück #huepf

LG
Karin (Florian *08.12.04 und ? ET 4.4.06)

Beitrag von waschmaus 03.09.06 - 18:24 Uhr

hallo,

bei mir habe ich es gemerkt meine brüste taten weh und ziehen im unterleib.
aber ich denke das jeder eine andere schwangerschaft erlebt .
also ist noch alles offen mach dir keine sorgen und nicht negativ denken .

ich drücke dir ganz dolle die daumen für deinen test

lass dich #liebdrueck
lg aus berlin waschmaus

Beitrag von dunki 04.09.06 - 11:44 Uhr

Hallo Karina,
darf ich mal fragen in welcher KIWU Klinik Du Patient bist, und wieviel ihr zu zahlen müsst. 50% ist mir klar, doch über wie viel Euro sprechen wir? Man hat uns gesagt ca. 1500 Euro. Passt das?

LG dunki

Beitrag von belladonna04 04.09.06 - 21:25 Uhr

Hi Dunki!

Wir sind in der TKO in Oldenburg! 1500 Euro sind genau richtig!!!

VLG Karina ;-)