Können Wehen einseitig sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_an_ma 03.09.06 - 10:54 Uhr

Guten Morgen zusammen
Ich lag vorhin in der Badewanne und hatte plötzlich eine riesen Schmerz vom Schambein bis hin zum Kreuz. Aber nur auf der linken Seite. So nach 90 Sekunden war alles wieder vorbei.

Was denkt Ihr, kann das eine Wehe gewesen sein oder eher ein Krampf?

Danke für Eure Hife.
Liebe Grüsse
Andrea (ET-9)

Beitrag von colibrie 03.09.06 - 10:58 Uhr

Hatte ich auch schon... wusste auch nicht was das war - hätte einfach nur schreien können... ich denke mal, das es ein krampf war und keine wehe, da einseitig und dann hat sich das auch nicht wiederholt...

also weiter warten #augen

lg melanie und #cool-#baby inside ET -6

Beitrag von birke77 03.09.06 - 11:08 Uhr

Hi Andrea,

cih tippe aich auf einen Krampf. Wehen bauen sich auf und kommen nicht plötzlich sehr schmerzhaft. Außerdem wiederholen sie sich.

Also... noch Geduld! ;-)

Vicky (24.SSW)