Frage zur Temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biba910 03.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo,

hab mal ne Frage zur Tempi. Bei mir ist das nämlich so, daß meine Temperatur immer morgens am Höchsten ist, also vor dem Aufstehen und dann abends oder auch nachdem ich aufgestanden bin nicht mehr so hoch. Ich dachte aber, daß die durch Bewegung höher sein müßte, bei mir liegts dann am kuschligen Bettchen, keine Ahnung, was meint ihr? Wie ist/soll das sein? Ist auch nicht so, daß ich schwitze, aber frieren tu ich auch nicht!

Hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=107526&user_id=637833

Vielen Dank und liebe Grüße

biba

Beitrag von tami79 03.09.06 - 11:26 Uhr

Geht mir genauso, aber ich friere abends zur Zeit immer.
Aber jetzt mal Gratulation zu deiner Kurve. Sieht echt toll aus;-)
Alles Gute
Tami

Beitrag von biba910 03.09.06 - 11:27 Uhr

#danke