ganz furchtbarer Geruch, brauch mal schnell einen Tipp

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bianca153 03.09.06 - 11:13 Uhr

Hallo an alle

Ich habe gestern so ein neues "Knautschbuch" für Connor geschenkt bekommen. Wer jetzt nicht weiß was ich meine : so ein Babybuch, was ganz weich ist und mit Bildern drauf.

Vorhin packte ich es aus und wollte es ihm geben. Da war ich kurz vorm brechen. Das Buch stinkt ja so bestialisch nach Farbe / Verdünnung das es einen nur noch schlecht wird und Kopfweh davon bekommt.

Wie bekomme ich den Geruch aus diesem Buch ? Denn so gebe ich es auf keinen Fall hin.
Muß ich es erst ein paar Tage so liegen lassen das es dann verfliegt oder geht der Geruch gar nicht weg ?

Wer kann mir helfen und einen Tipp geben ?

Danke und liebe Grüße

Bianca + Connor

Beitrag von ximaer 03.09.06 - 11:17 Uhr

Wenn es so stinkt, würde ich es wegschmeissen oder zurück geben - aber auf keinen Fall meinem Kind geben.

Grüße
Suse

Beitrag von tagesmutti.kiki 03.09.06 - 11:17 Uhr

Hi,

versuch es mal richtig abzuwaschen und 1-2 Tage auslüften zu lassen. Wenns nicht weg geht schmeiß es in den Müll, dann ist es nichts für Kinder#schmoll

LG KiKi mit Lainie*16 Wochen

Beitrag von milumil 03.09.06 - 11:29 Uhr

Hallo Bianca,
ich würde mich meiner Vorrednerin Kiki nur anschließen. Wasch es mit heißem Wasser und lass es evtl. mal ordentlich auslüften. Wenn es allerdings danach immer noch so nach Chemie stinkt, dann tu´s lieber weg. Deinem #baby zuliebe ;-)!!!

LG Milumil mit Kitana ( 4 J. ) + #baby Keanu ( 10 Monate ) #blume

Beitrag von muschu2 03.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo!

Schmeiß es weg!
Ach wenn es nicht mehr riechen sollte,nach waschen und auslüften,wer weiß was sich da an stoffen löst,wenn er es in den Mund nimmt!!!

LG

Mascha + William (6 Monate)

Beitrag von snoopy128 03.09.06 - 11:59 Uhr

hallo mascha,
war das buch aus plastik?
es gibt diese knautschbücher auch aus stoff, die kann man dann waschen (im waschbecken) und dann stinken sie nicht mehr; hab unseres damals bei baby walz oder baby butt bestellt.

lg snoopy128#hund

Beitrag von muschu2 03.09.06 - 12:59 Uhr

Keine Ahnung,ich habe aud das Thread nur geantwortet.Gehe mal davon aus

Beitrag von bianca153 03.09.06 - 11:53 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten.

Werde das Buch wohl oder übel doch wegwerfen. Leider kann man ja nicht an der Verpackung sehen ob es stinkt, denn sonst würde ich dann beim Kauf eines neuen gleich darauf achten.

Hat jemand einen Tipp, von welcher Firma es gute gibt und ohne Gestank ?

LG Bianca

Beitrag von thea20 03.09.06 - 12:25 Uhr

Also Plastikbücher zum knautschen die nicht riechen kenn ich nicht...

AAAABER meine Tochter hat ein Buch aus Stoff das knistern und miept wenn man draufdrückt und es anfasst.... ist auch wunderbar knautschig und mit vielen Bilder...

Kriegste überall, DM, ROSSMANN, DROSPA...

Beitrag von bianca153 03.09.06 - 12:42 Uhr

Na dann werd ich doch gleich mal morgen bei Rossmann reingehen und ein neues Knautschbuch kaufen.


#danke an Euch allen und noch einen schönen regenfreien Sonntag wünscht

Bianca

Beitrag von maxi77 03.09.06 - 12:52 Uhr

Hallo,

ich kann dir waermstens Fuehlbucher von Ravensburger ministeps empfehlen auch mein erstes Kuschelbuch ist sehr klasse. Kannst ja mal im Net Testberichte lesen. Da bist du auf der sicheren Seite und unsere Mausi spielt bestimmt ne Stunde damit.

LG