Like a bike Laufrad - spoky oder Mountain?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bettinin 03.09.06 - 11:14 Uhr

Hallo.

Meine Frage steht schon oben.
Welches ist empfehlenswerter, das spoky oder das mountain?
Vorteile bzw. Nachteile der o. genannten?
Welches habt ihr?


Grüsse,
bettinin#danke

Beitrag von ximaer 03.09.06 - 12:23 Uhr

Hallo,
wir haben das Mountain, weil wir einfach keine Speichen wollten und damit eine Verletzungsquelle ausschalten.

Allerdings ist es bei schlechtem Wetter und tiefen Pfützen nicht ideal - dafür haben wir ein Puky.

Grüße
Suse

Beitrag von dina131283 03.09.06 - 13:53 Uhr

Ganz ehrlich?

Ich find es totale Geldverschwendung so ein Teil zu kaufen!

Gleichgewichts-übung hin oder her. wir alle haben herrlich mit Pedalen Fahrrad fahren gelernt und konnten auch so lernen unser Gleichgewicht zu trainieren.

Die Leute lassen sich doch immer mehr quatsch einfallen was sie unter die Leute ( für viel Geld) bringen können.

Meine Tochter wird ein ganz normales Fahrrad bekommen!

Aber jeder so wie er will und es für richtig hält.

Gruss
Dina

Beitrag von ximaer 03.09.06 - 14:53 Uhr

Unser Sohn wird auch ein ganz normales Fahrrad bekommen (ohne Stützräder), aber deshalb hätte ich nie den riesigen Spaß eines Laufrades nehmen wollen, der auch noch gut fürs Köpfchen ist. ;-)

Und mal nebenbei: Laufräder gibt es schon länger als Fahrräder, jaja.

Suse