Mal was anderes mit Blumenkohl

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von wiesenelfchen 03.09.06 - 11:59 Uhr

Hallo ihr Topfgucker,

habt ihr eine Idee, was ich mit meinem Blumenkohl machen könnte? Vieleicht einen Auflauf oder auch irgend etwas ganz anderes.

Vielen Dank und genießt den Sonntag trotz des Wetters!

Liebe Grüße Dani

Beitrag von schnubchen 03.09.06 - 12:52 Uhr

Also ich esse ganz gerne Kartoffel-Blumenkohlauflauf, wahlweise mit oder ohne Hackfleisch. Habe kein Rezept, koche immer frei Schnauze.#koch

Beide Gemüse kochen, nicht ganz gar.
Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten, würzen.
Fleisch mit etwas Brühe ablöschen, Schmelzkäse rein, Soße andicken.

Alles in eine Auflaufform, gut vermengen, Käse drüber und in den Ofen!

Lieben Gruß
Antje

Beitrag von ina_ragna 03.09.06 - 17:02 Uhr

Du kannst auch den gekochten, bissfesten Blumenkohl panieren und braten. #mampf


Ina