Ich bin so zum kotzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von child_in_time 03.09.06 - 12:24 Uhr

Oman, jetzt muss ich mal jammern..ich bin so zum kotzen die letzten Tage!!! #heul
So kanns doch net weitergehen...egal WER er wird von mir hochkratig dumm angemacht, meistens grundlos..
Mein Freund ganz zu schweigen, der kriegt sowieso alle 2min. irgendwas zu hören...#schmoll
Dann meine Eltern, sie sind so toll und helfen wo´s geht, bauen das ganze Kinderzimmerchen auf und was tu ich????
Ich bin so gereizt und scheiss sie wegen allem zusammen..dann meint meine Mum ich bin nicht die Königin nur weil ich schwanger bin, so darf man trotzdem seine Mitmenschen nicht behandeln, scheisse ich weiss es doch #heul:-[ aber ich bin soooo agressiv zur Zeit und so depressiv #heul und irgendwie so verhasst auf alles..Depressiv sowieso, weil ich Streifen am bauch bekommen hab was ich einfach nur zum kotzen find und abscheulich, sorry find ich nun mal, wer nicht?!#kratz vorallem wenn dann noch sprüche von aussenstehenden kommen ( die glück hatten- und keine streifen bekamen#augen) wie z.b. 'OH MEIN GOTT DU HAST JA STREIFEN!!! #schock ach ne.....ich bin auch schwanger #augen
Klar, es is es mir alles wert für meinen Kleinen, aber es zieht eine Frau schon runter wenn ihr versteht #schmoll
Dann könnt ich wieder wie am anfang (dachte die phase sei vorbei) nur #heul wegen jedem kleinpups der mir net passt :-[
Dann is heut familytreffen angesagt, meine eltern lernen endlich mein freund seine eltern kennen und naja #schein ich kann seine mum nicht so ab was ich ihm natürlich nicht zeige is ja klar...ich sollte einfach stillt sein und das treffen durchziehen, stattdessen lass ich einen miesen spruch nach dem anderen los gegenüber meinen eltern, oder egal WAS, ich bin gegen alles verhasst und agressiv #heul
Ich hoffe es legt sich nach der schwangerschaft, da ich vorher nicht so war, sondern wie gesagt, am anfang der SS und jetzt am Ende der SS #schwitz

Geht es jemand ähnlich?? Und wie versucht ihr euch zu bremsen?? Och man, es tut mir alles so Leid, wie ich meine Mitmenschen behandel!!
DICKES SORRY fürs #bla

Böse Childi #schmoll und babyboy inside 36+5 #huepf#schwitz#freu:-)

Beitrag von janika19 03.09.06 - 12:46 Uhr

Kopf hoch :)

Ich glaube ausser sich ständig entschuldigen und versuchen sich zusammenzureissen kann man da nix machen, ich wüsste zumindest nicht was.

Vor ca. 5 Minuten hat mein Schatz meine Hündin geschnappt und ist rausgegangen, weil ich soo unerträglich bin und ihn wegen ALLEM zusammenscheisse und rummotze, obwohl er sooo lieb ist! Meine Mutter und Oma lassen auch dauernd so Sprüche ab wie "Nur weil du schwanger bist, brauchst du dich nicht immer so aufzuführen" , aber mir tuts ja selber soo leid, aber ich KANN einfach nicht den mund halten, ich brodel so innerlich dass ich glaub ich platzen würde, wenn ichs nicht
loswerden könnte :D

Also ich versuche mich zu bremsen und mach meinem Schatz öfter mal liebe Überraschungen(Frühstück ans Bett und so), bei denen ich mich dann für mein Verhalten entschuldige...und einen Freischein für den kommenden Motztag habe :D:D:D

Ne aber mal ehrlich, die sollen uns ruhig verstehen, und darauf beharre ich auch! Klar, ich nehm Rücksicht so gut ich kann, aber meiner Meinung nach bin immernoch ICH diejenige auf die man im Moment Rücksicht nehmen muss, und in meinem Kopf gehn sicher noch mehr Sachen ab, als in denen von Freund, mama und so.

Aber zum verzewifeln ists ja schon :)

Liebe Grüße,
Janika+ Bubi 18.ssw

Beitrag von child_in_time 03.09.06 - 12:58 Uhr

Hey :-)

Ja das stimmt, das die anderen immer so sachen sagen wie 'nur weil du schwanger bist..#bla' mhhh #augen
Es tut einem immer hinterher so leid, aber mir gehts wie dir, ich koch dann innerlich so, das ich, denke ich auch platzen würd, wenn ichs nicht rauslassen würd #hicks
Ich hoff nach der SS is alles wieder anders #schmoll

Fühl dich ge#liebdrueck :-)

Childi und babyboy inside 36+5