Lieber Gott,wann klappt es entlich........

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manty2311 03.09.06 - 12:39 Uhr

Hallo an Alle die sich genauso fühlen und all denen die es schon hinter sich haben,
wir haben schon einen Sohn sein Name Diamantis und er ist unser Goldschatz.Klar,dass sich unsere kleine Labertasche...nun 4 Jahre,ein Geschwisterchen wünscht.Dabei war seine Entstehung überhaupt gar kein Problem.Pille weg und 3 Monate später,die erfreuliche Nachricht.Nun aber versuchen wir es wiedermal seit einem Jahr und es will sich gar keine Schwangerschaft einstellen.Traurig oder???Aber wir sind nun schon ganz klar über unseren Druck hinaus weniger optimistisch.
Seit unserem Griechenlandurlaub habe ich aber keine Periode mehr gehabt,allerdings konnte der Test wieder nur ein negativ nachweisen.Ich hatte meine letzte Periode am 23.07.2006 und nun haben wir schon den 03.09..........Naja,wir warten und hoffen auf was ...ganz Besonderes und schönes !

Eure Cathleen meine neue e-mail ist :#schwimmer diamantis2311@vodafone.de

Beitrag von tina_wagner 03.09.06 - 12:44 Uhr

Hallo Cathleen,

lass dich mal #liebdrueck.
Ich kann sehr gut verstehen wie du dich fühlen musst.

Leider habe ich selber noch kein Kind und ich nehme schon seit 4 Jahren keine Pille mehr. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf bald auch mal #schwanger zu werden und bald ein #baby zu haben.

Aber wenn deine Mens so lange schon ausgeblieben ist, warst du damit mal beim FA? Wenn du wirklich nicht SS sein solltest, dann kann man die Mens ja auch auslösen.

Drück dir die Daumen!

LG - Tina