geschlechtsverker gehabt und nun........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lueky 03.09.06 - 12:57 Uhr

hallo
hatte gerade geschlechtsverker und dann war ich danach auf toilette und das sperma(entschuldige für die genaue beschreibung)#hicks was dann wieder raus kam war rosa!#heul

irgendwie hab ich jetzt schiss!#schmoll
muss ich jetzt zum artzt??

oh manno,ich schlaf ab jetzt nicht mehr mit meinem mann!#heul

hoffentlich gehts mein würmchen gut!

karin +würchen 20ssw

Beitrag von nsxgirl 03.09.06 - 13:01 Uhr

keine panik, hatte ich auch schon und mein FA meinte das die gebährmutter sehr stark durchblutet ist und wenn der mann mit seinen penis dagegen stöß dann schon mal ne kleine ader platzen und daher kommt das blut. man soll sich da keine sorgen machen.

aber wenn die blutungen stärker werden, würd ich am montag dann doch den FA aufsuchen.

also keine panik

nsxgirl

Beitrag von dask 03.09.06 - 13:36 Uhr

hallo karin.
keine panik!
das ist völlig normal. kleine äderchen platzen ganz schnell wenn ihr miteinander schlaft. keine sorge!
ich hab nach fast jedem mal zusammen schlafen leichte blutungen, das gehört schon fast dazu. slipeinlage in den slip und gut ist die sache.
aber auf #sex deswegen verzichten, warum? ;-)
dani mit max (17 monate) und no.2 (16.ssw)