HAT ER SICH NOCHMAL GEDREHT? :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 03.09.06 - 13:03 Uhr

hallöchen
hab da mal ne frage, und zwar hatte ich gestern wahnsinnige schmerzen im gesamten bauch. hatte erst gedacht die wehen fangen an. hab dann auch die zeit aufgeschrieben war allerdings nur 3 mal alle 19 minuten und dann wars weg. dann fing mein kleiner bauchzwerg an sich wie verrückt zu bewegen es tat so sau weh diese bewegungen die er machte. das hatte ich noch nie gehabt. kann es sein das er sich jetzt nochmal gedreht hat und wieder mit dem kopf nach oben liegt?
denn er hatte gestern dann auch nochmal schluckauf gehabt und sonst hatte ich diese hickse immer im unteren teil des bauches gespürt und gestern abend waren sie dann plötzlich im oberen teil.
hat da einer erfahrung mit?

lg carina +#baby 38.ssw

Beitrag von tagesmutti.kiki 03.09.06 - 13:46 Uhr

Hi,

na das hört sich ganz danach an als ob dein kleiner nochmal ne Drehung gemacht hat. Lainie hatte sich auch den Spass in der 39.SSW gemacht aber sich artig am nächsten tag zurück in SL gedreht. Wo ist denn heute der Schlucken oder die meisten Bewegungen???

LG KiKi und Lainie*08/05/06

Beitrag von die_schwangere 03.09.06 - 13:54 Uhr

heute war das schlucken auch wieder in der oberen bauchhälfte
hm na dann bin ich ja mal gespannt ob er nun wirklich ein sternengucker ist hab am donnerstag erst wieder ein termin beim FA.

Beitrag von tagesmutti.kiki 03.09.06 - 13:59 Uhr

Hi,

mit Sternenkucker hat eine BEL nichts zu tun. Ein Sternenkucker ist ein Kind was in der Schädellage geboren wird aber nicht wie normal nach unten Richtung Po sondern nach oben in den Himmel schaut.

Dein Kind wird sich so wie es klingt in der Beckenendlage sein also mit PoPo oder Füße unten liegen. Rufe morgen bei deinem Gyn an und schilder mal die Lage. Damit frühzeitig abgeklärt werden kann was im Falle einer tatsächlichen BEL gemacht wird.

LG KiKi

Beitrag von die_schwangere 03.09.06 - 14:01 Uhr

ich sag dazu immer sternengucker
aber ist ja nun auch egal

danke für deine antwort
und werde dann da morgen mal anrufen

lg carina