Aua, jetzt weiß ich wieder, wie sich echte Wehen anfühlen ...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von tekelek 03.09.06 - 14:30 Uhr

Hallo !
Nachdem ich vorgestern gepostet hatte, daß ich Wehen hatte, muß ich jetzt sagen, daß ich schlichtweg vergessen hatte, wie sich richtige Wehen anfühlen :-p
Heute morgen dachte ich noch, es wären die Zwiebeln vom gestrigen Zwiebelrostbraten, die so komisch im Unterbauch drücken #schein, seit 11 Uhr wurde dieses schmerzhafte Drücken und Ziehen sehr regelmässig und nun knie ich schon alle 4-5 Minuten bei jeder Wehe beckenkreisend vor dem Sofa #schwitz
Nu ja, dann hoffe ich mal, daß sich das fortsetzt und wir spätestens heute Nacht zweifache Eltern sind #freu
Allerdings graut mir schon vor dem, was noch kommt #schock, vor allem vor den Übergangswehen #heul

Liebe Grüße von einer vor sich hinwehenden Katrin mit Emilia-Sofie (fast 20 Monate), die jetzt erstmal mit Papa auf dem Spielplatz verschwindet, und Nevio inside (ET +1), der sich nun doch überlegt hat rauszukommen #gruebel ?

Beitrag von tschude 03.09.06 - 14:34 Uhr



Hallo meine Liebe!

Ich wünsch dir alles alles Gute!!!

#pro

Du schaffst das schon! Wirst sehen auch diese Schmerzenwirst du bald wieder vergessen...*g*

#liebdrueck

Glg, Judith und Gregor *24.12.2005

http://www.unserbaby.ch/schlumpf

Beitrag von jacqi 03.09.06 - 14:34 Uhr

Du packst das schon!!!

Alles Gute!

Jacqi

Beitrag von beatem 03.09.06 - 14:39 Uhr

Ich wünsche Dir alles Liebe!!!#liebdrueck
Du schaffst das schon!;-)

Beitrag von daisy2.2. 03.09.06 - 14:40 Uhr

#pro#pro#pro#pro

*Drück fest die Daumen*!!!!!!

Meine Schwester dachte übrigens beim 2. Kind auch erst, das wären Blähungen. 1 Stunde später war ihr Sohn da!!! Vielleicht sollte Dein Mann nicht zu weit weggehen*LACH*

Alles Gute und viel Glück#klee#klee#klee

Sanne + Lukas (der heute ganz mieß drauf ist#schmoll und jetzt schon 3 Stunden!!!! schläft)

Beitrag von mina18 03.09.06 - 14:46 Uhr



#herzlich #blume Alles alles Gute!!!! #blume #herzlich

Beitrag von schnuselina 03.09.06 - 15:13 Uhr

hallo katrin

habe nun gerade erst gelesen von emilia und ihrer angina, und paar beiträge weiter oben steht da was von fröhlichen wehen.

unbekannterweise ganz liebe grüsse, viel kraft für euch , vorallem für dich für die nächsten stunden.

freut euch auf euer kleines wunder.

schnuselina

Beitrag von realman 03.09.06 - 15:42 Uhr

#freu

Alles Gute.#herzlich

Beitrag von hedele 03.09.06 - 16:02 Uhr

Wünsche ebenfalls alles Gute und bin weiter gespannt auf Deinen Bericht - wird ja richtig spannend

Beitrag von gisele 03.09.06 - 16:24 Uhr

hallo katrin!!!
ich schaue schon den ganzen tag ob ein neuer bericht von dir zu finden ist;-)
ich wünsche euch eine tolle geburt,natürlich schnell und ohne schmerzen#hicks
bitte schreib gleich wenn nevio da ist;-),wir warten doch alle schon so gespannt #baby
alles alles liebe und toi toit toi
nadine und gisele(11.07.2005)

Beitrag von nochtin 03.09.06 - 17:07 Uhr

Hallo Kathrin,

alles alles Gute für die Geburt - und dass es schnell vorbei ist!

lg Karin #herzlich

Beitrag von bmstern 03.09.06 - 17:09 Uhr

Hallo Katrin,

na, das hört sich doch ganz anders an ... dann wünsche ich dir/euch alles Gute ...
dass du eine "angenehme" Geburt erlebst (so angenehm wie eine Geburt halt sein kann #:-P) - ohne Komplikationen und längerem Steckenbleiben und dass ihr bald zu ein glückliches #klee-Blatt sein werdet.

Wenn es so weit ist, dann erwarte ich natürlich, dass ich auf dem Verteiler eurer "Rundmail für Erfolgsmeldung mit weiteren technischen Daten und Bild" stehe.

Bis dahin alles Liebe und schaff's gut - ich denke an dich.
Birthe
#blume

Beitrag von bibabutzefrau 03.09.06 - 17:58 Uhr

Na denn drücke ich euch mal ganz fest die Daumen das ihr heute Nacht zu viert seid!

Alles Liebe von Tina Ida und "Hans-Jochen" inside (16 SSW und noch weit weit weg vom Thema Geburt!)

Beitrag von becca04 03.09.06 - 18:17 Uhr

Hallo Katrin,

auch von mir ganz herzlich alles Gute und viel Durchhaltevermögen in den nächsten Stunden - möge die Geburt schnell und so schön wie möglich sein!

Ich freu' mich schon auf Deinen Geburtsbericht - vor allem ja auch, weil es wieder einmal eine Hausgeburt ist. Und ich freu' mich selbst schon darauf, wenn es endlich losgeht, die Wehen regelmäßig kommen und man bald weiß, wie sein Kind aussieht!

Ganz liebe Grüße,
Sabi (mit Becca 28.11.04, #ei 34+6)

Beitrag von moona 03.09.06 - 18:30 Uhr

hallo Katrin! :-)

Super, dass es jetzt endlich losgeht!

Wünsche dir alles Gute #herzlich und ganz viel Kraft!

Ihr zwei macht das bestimmt ganz großartig!

Liebe Grüße,
#blume Gisela

Beitrag von u_kiwi 03.09.06 - 19:42 Uhr

#pro#pro#pro Du packst das! #pro#pro#pro

Sind ja nur vorübergehende Schmerzen, und nur das Ergebnis zählt.
Wie du siehst sind in Gedanken viele bei Dir.
Viel Erfolg und eine problemlose Geburt mit super #baby wünsche ich dir.

#herzlich
Yvonne

Beitrag von dask 04.09.06 - 11:46 Uhr

und?? we isses ausgegangen? *gespannt bin*
dani

Beitrag von lady_chainsaw 04.09.06 - 11:49 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=555302&pid=3585665&bid=2

Nevio ist daaaaaa #freu

Gruß

Karen