och mensch ich weiß echt nicht weiter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama76189 03.09.06 - 14:34 Uhr

hallo,
habe vorhin schon gepostet aber auf die frage habe ich keine antwort bekommen :-(.Mein sohn leidet ja ganz schrecklich an den 3 monats kolikeln,aber so langsam weiß ich echt nicht wieter er schreit den ganzen tag mein problem ist ich weiß nicht ob er weint weil er hunger hat oder wegen bauchweh.Ich muss sagen mein sohn macht es nie bemerkbar das er satt ist er nuckelt einfach an der flasche bis ich sie raus mach,er nuckelt weiter obwohl ich denk er satt ist.Er wird halt dann immer langsamer aber nuckelt trotzdemdie flasche leer.Dann faängt er wieder irgendwann an nach 10 min zu #schrei und das 3 std durch bis ich ihm eine flasche gebe.Och mensch ich weiß echt nicht wann er hunger hat und wann nicht #heul#heul.Hat er überhaupt bauchweh,babys ziehen doch ihre beinchen an wenn es schmerzt,aber er macht seine beine ganz lang und steif was hat das zu bedeuten????Och man diese blöden 3 moants kolikel echt#heul:-[.Ich gebe ihm tee,am bacuh lässt er sich erst gar net massieren,kümmelzäpfchen alles pflanzliches was geht es hilft nichts #heul#heul.Naja muss ich durch.Könnt ihr mir bitte antworten auf meine fragen wäre echt lieb von euch #liebdrueck#kuss.Lg mama76189+#schreiElias der grad getrunken hat und gleich wieder anfängt zu #schrei#schwitz#schwitz.

Beitrag von flornett 03.09.06 - 14:39 Uhr

Gib ihm doch einfach mal mehr zum essen für mich hört es sich so an als ob er nicht satt wird. Miener hat wenn er satt war automatisch die Flasche ausgespuckt. versuch es einfach mal.

Beitrag von tagesmutti.kiki 03.09.06 - 14:41 Uhr

ich würde auch sagen das ihm die Trinkmenge nicht ausreicht. Gib ihm einfach mehr

LG KiKi mit Lainie*08/05/06

Beitrag von tonip34 03.09.06 - 14:43 Uhr

Hallo , wie alt ist dein kleiner denn? Das problem ist das vermehrtes Schreien oft auf Bauchweh geschoben wird..ob das der fall ist ist aus der ferne schwer zu sagen. ich bin Osteopathin und habe meine Diplomarbeit zu dem Thema Schreibabys gecshrieben und auch schon ganz viele Babys mit der Problematik behandelt, ich kann Dir nur empfehlen einen guten Kinderosteopathen aufzusuchen , oft reicht eine Behandlung und das kind entspannt sich, wo wohnst du denn ich koennte mal schaun ob ich einen Kollegen in der Naehe finde .

Lg Toni

Beitrag von erkika 03.09.06 - 15:00 Uhr

hallo
vielleicht kannst du mir helfen ich komme aus wuppertal und würde meine maus auch gerne untersuchen lassen!!!!

#herzlich dank
LG

erkika & Arjana

Beitrag von tonip34 03.09.06 - 15:06 Uhr

Kein Problem , ich melde mich heute Abend nochmal, muss jetzt kurz weg, aber schau es spaeter nach und schreib Dir dann !

Lg Toni

Beitrag von erkika 03.09.06 - 15:08 Uhr

ok danke

Beitrag von tonip34 03.09.06 - 19:51 Uhr

So , da bin ich wieder , hier kommt ein Osteopath , versuche es mal, ist echt schoen zu sehen wie babys entspannen koennen.

Viel Glueck !!! Lg Toni


Geert Verdegem D.O.® Kleiner Werth 30 D 42275 Wuppertal 0202 - 550059

Beitrag von szabog 03.09.06 - 15:32 Uhr

hi!

ich kann dir nur empfehlen, einen osteopathen aufzusuchen.

meine kleine maus hat stundenlang geschrien (ca. 7 std. täglich #schwitz#heul#schwitz). ich war total verzweifelt, weil ich keinen plan hatte was ich machen soll.

ich hab sogar abgestillt #schmoll, weil ich das gefühl hat, sie hat ständig hunger und wird von meiner milch nicht satt. ausserdem dachte ich die milch wandelt sich bei jedem trinken automatisch in bauchschmerzen um #schock, egal was ich gegessen habe. hat sich mit flaschenmilch allerdings (natürlich) nichts verändert.

ich war echt am ende und dann bin ich zu einer osteopathin und nach einer sitzung war meine kleine viiiiiiiel entspannter und es wurde jeden tag besser.

ausserdem bin ich drauf gekommen, dass sie nicht unbedingt immer hunger hat, sondern einfach nur nuckel will - gibst du deinem kleinen einen schnuller? wunderbare erfindung!!!!

lg geli#blume