@ nana77 und nebelstern

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rumpeli 03.09.06 - 14:40 Uhr

Hi,

na seit ihr da???

Heut bin ich nicht #cool, könnte irgendwie nur #heul.

Mag nicht mal beiträge lesen :-(

Hab so rückenschmerzen und bauchweh und weiß ja das es eigentlich nicht sein kann das nervt mich total. Warum tut mir mein körper das an??? Das geht jetzt schon den 2 mon.

Trozdem liebe Grüße

Beitrag von nana77 03.09.06 - 16:15 Uhr

Hallo du Arme,

#liebdrueck dich gaaaanz dolle.

Ich werde mir jetzt eine Badewanne einlassen und meinen verspannten Rücken (der macht auch aua#augen) durchwärmen und dann "Schönheitspflege" betreiben. :-D

Später muss ich mich an den PC setzen und meine Hausarbeit weiter tippen, 23 Seiten hab ich schon aber es fehlt halt immer noch ne Menge #heul, *stöhn* . Na, ein bissel Zeit habe ich ja noch.

Ist das Wetter bei euch auch so :-[, hat hier gerade geregnet. Manno.

Viel Spaß noch und nicht den Kopf hängen lassen.

#herzlich Nana

Beitrag von rumpeli 03.09.06 - 17:46 Uhr

Huhu,

ja das wetter ist extrem freundlich. #heul
Wir machen heute nix und sind faul.#hicks
Morgen geht`s dann wieder los, mich macht dieses wetter völlig fertig. Es war sooooooooooooo schön am freitag und gestern ging es ja auch noch aber heute ist es richtig doof.

Naja was soll ich sagen mich nervt halt heute alles. Letzte woche waren wir noch guter dinge ;-) Schade, ich hätte mich wirklich wahnsinnig gefreut.

Wie geht`s dir ? Bist du wirklich so #cool oder spricht du nur nicht darüber?
Ihr übt noch nicht solange, gell . Da ist man lockerer ( glaub ich ) #kratz

Morgen hat mein mann wieder nachtschicht da melde ich mich nicht.

Viel spaß noch beim schreiben :-p

Lg Rumpel#blume

Beitrag von nana77 03.09.06 - 18:23 Uhr

Hi,
ne... haste richtig erinnert, wir üben noch nicht so lange:-D. Erst seit Juni. Ich wollt aber schon immer Kinder. Mit 16 Jahren war meine Vorstellung: "Wenn du 25 bist, haste dein erstes Kind, mit 28 dann das zweite" *schmeiß wech vor lachen* jaja, da braucht es allerdings auch den richtigen Mann dafür. #augen

Ich hatte immer eher lange Beziehungen, meine erste ernsthafte Beziehung hatte ich von 16 bis 20, die nächste von 20 bis 22, die nächste von 23 bis 27 und nun habe ich endlich den gefunden, der mich so liebt wie ich bin, den ich total toll finde und der alles das vereint was mir wichtig ist im Leben: Humor (davon viel), Sensibilität, Einfühlungsvermögen, eine Portion Grips, Verlässlichkeit, Kinderliebe, Unternehmungslustig, ...........
Bei den anderen war es entweder Pantoffelheld oder Partyhengst und bei der Frage nach Kindern, kam : "Neee, lass mal, jetzt noch nicht.....später mal" #heul
Wann denn wenn ich 80 bin?
Ok. vielleicht war es nicht ganz so heftig aber es war halt nicht das, was es hätte sein müssen, verstehst?! #gruebel

Ich bin zur Zeit so glücklich wie noch nie#huepf und glaube fest an das Schicksal. wir sind füreinander gemacht und es musste erst der Richtige Zeitpunkt kommen, an dem wir uns über den Weg liefen.

Ich bin jetzt bald 29 und habe vieles im Leben geschafft, von dem ich nie geglaubt hätte es erreichen zu können. Hätte mir jemand vor 12 Jahren erzählt, dass ich mal studiere: Ich hätte ihn ausgelacht und nicht geblaubt.

Von daher, habe ich im Inneren einfach das Ur-Vertrauen, dass es klappen wird#cool.
Ich bin ein Optimist und versuche das Leben von der positiven Seite zu nehmen. Bisher hat jede Krise#schwitz#heul, die ich durchlebt habe, mich in meinem Leben weiter gebracht und glücklicher gemacht.
Ich höre auf meinen Körper, wenn es mir schlecht geht oder etwas nicht stimmt, merke ich das meist sofort.;-)

Aufgrund dieser Lebenseinstellung bin ich recht ruhig beim Thema Kinderwunsch. Ich habe mich darauf eingestellt, dass es bis zu einem Jahr dauern kann und soweit ich weiß ist mein Körper in Ordnung (SD ist ja nun auf Tabletten eingestellt), warum sollte es da also nicht mit Nachwuchs klappen?

Klar bin ich auch ein bissel #schmoll gewesen als meine Mens kam, andererseit bin ich froh, dass ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe - trotz Pilleneinnahme. Man muss halt das Gute an der Sache sehen #schein. Klaro werde ich zum Ende des Monats auch hibbelig - aber eher freudig ( naaaa, kommt se, kommt se nicht... boah aufregend) und nicht ängstlich (oh nein bitte lass sie nicht kommen -zitter, bibber).
Und so kam ich gut über meine bisherigen drei Runden, bin echt gespannt, wann es sich son kleiner Pupser bei uns gemütlich macht.#freu

Sooo, genug von Nanas #bla#bla
Viel Spaß euch noch, genießt den restlichen Sonntag und auf bald.

#blume + #liebdrueck nana

Beitrag von rumpeli 03.09.06 - 20:07 Uhr

huhu,

ich kann jetzt nicht. Ich melde mich di. oder mi.

LG Rumpel