Torte für Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienemahlow 03.09.06 - 15:21 Uhr

Morgen in einer Woche ist es bei uns soweit, mein kleiner Max feiert seinen ersten Geburtstag. Und nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr Rezepte für eine schöne Kindertorte kennt, würde gerne eine selber machen. Gibt es vielleicht auch irgendwas, was dann der Kleine auch selber essen könnte.

Danke schon mal!

LG

Beitrag von flornett 03.09.06 - 15:29 Uhr

http://www.ginas-sammelsurium.de/kindertorten/index.htm
---------------------------------------------------------------------------------

http://www.chefkoch.de/rezepte/207231086851483/Kindertorte.html

die hier ist echt lekker!!

------------------------------------------------------------------

Kindertorte

Zutaten:
Boden:
4 Eier, 100g Zucker, 80g Mehl, 70g Speisestärke, 2 TL Backpulver

Belag:
1 Päckchen Götterspeise grün
1 Päckchen Götterspeise gelb
1 Päckchen Götterspeise rot
3 Becher Sahne und 3 Päckchen Sahnesteif
1 Packung Gummibärchen

Zubereitung:
Boden zubereiten: Die vier Eier mit dem Zucker 8 Minuten schaumig rühren und dann das Mehl und die Speisespärke mit dem Backpulver mischen und über die Eimasse sieben und unterheben. Den Boden in eine 26er Backform geben und bei 170 Grad 30 Minuten backen.

Belag:
Die Götterspeise rot, grün und gelb in drei verschiedenen Töpfen mit der Menge Wasser laut Packungsanweisung 10 Minuten quellen lassen und danach erwärmen (nicht kochen lassen)bis alles gelöst íst. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen. Wenn die Götterspeise langsam dick wird, die Sahne in drei Teile teilen und langsam unter die drei verschiedenen Götterspeisen unterheben. Dann nimmt man den abgekühlten Boden und macht einen Tortenring darum. Danach schichtet man die einzelnen Farben da hinein und lässt die Torte ca. 4 Stunden kühlen im Kühlschrank. Dann verziert man die Torte noch oben mit Gummibärchen.

Hier noch zwei Links mit weiteren Kinderrezepten:

http://www.kinderrezepte.de/index.php?red=%2Ffaq%2Ffaq.php%3Fnum%3D5%26f_id%3D6

http://www.tv-koechin.de/kinder_home.htm