Ab wann Zaehneputzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ag3112 03.09.06 - 15:24 Uhr

Sagt mal, ab wann sollte man den Kleinen den die Zaehne putzen? Sobald der erste Zahn draussen ist?

Liebe Gruesse,
Angi

Beitrag von flornett 03.09.06 - 15:24 Uhr

eigentlich sobald die ersten Zähnchen da sin!

Beitrag von snusnu 03.09.06 - 15:30 Uhr

Also ich hab vor 2 Wochen meine Zahnärztin gefragt und sie meinte, sobald man die erste Spitze sieht sollte man anfangen zu putzen.

LG saskia

Beitrag von zickl2000 03.09.06 - 15:40 Uhr

Hallo,
mrein Kinderarzt sagt auch, sobald die erste Spitze da ist. Allerdings ohne Fluor, weil die Kleine das ja schlucken. Und andere Zahncreme hat garkeinen Nutzen, also erstmal nur mit klarem Wasser. Habe Pascal einen Beißring mit Babyzahnbürste gekauft. Gebe ich ihm jetzt abends vorm ins Bett gehen, zum dran gewöhnen. Er benutzt das Teil auch echt gerne, weil die Bürste so schön massiert.

LG
Nicole

Beitrag von debuggingsklavin 03.09.06 - 16:08 Uhr

Japp!

Wir haben zuerst mit nem Silikonfingerling geputzt.

Beitrag von kleines_baby 03.09.06 - 17:05 Uhr

Wir haben auch angefangen als der erste Zahn da war. Habe mir dazu aus der Apotheke solch eine Bürste geholt die man sich auf den Finger setzen kann. Unser Kleiner findets toll, meckert meist sogar wenn ich aufhöre.

Lg Eyleen