Öl in Zucchini?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snusnu 03.09.06 - 15:29 Uhr

meine frage steht ja schon oben. Ich hab schon mal leckere Gartenzucchinis vorgekocht und eingefrohren, ohne ÖL. Wenn ich sie dann auftaue, muss dann noch welches dran? Bei Karotten muss ja. Falls ja wieviel dann? ( hab ich Eiswürfelbeutel eingefrohren)

LG Saskia

Beitrag von gisele 03.09.06 - 15:37 Uhr

hallo saskia.
ich habe am anfang immer etwas maiskeimöl ins mittag gegeben,nun mache ich ein stückchen butter dazu.
lieben gruss,nadine und gisele(11.07.2005)

Beitrag von muggeltier 03.09.06 - 16:11 Uhr

Hallo Saskia,

ich koche auch immer Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei vor und püriere es und friere dann ein. Nach dem Auftauen kommt dann an jede Portion ein TL Öl (ich nehme das empfohlene Rapsöl - nicht kaltgepresst!)

Gruß
Andrea