erziehungsgeld wer kann helfen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susan1985teddy 03.09.06 - 15:39 Uhr

hallo,

habe jetzt schon zweimal mein antrag zurück bekommen immer mit der einen frage,kann mir jemand helfen?
frage 17 - entgeldersatzleistung
habe ich angestrichen ja, ich bekomm arbeitslosengeld II zur zeit.ist das etwa falsch. bitte helft mir...

danke im vorraus

Beitrag von sonnenkind24 03.09.06 - 15:51 Uhr

Hallo,

die wollen den Arbeitslosengeld II Bescheid haben. Dass sie wissen, was Du bekommst.

lg Mariana

Beitrag von susan1985teddy 03.09.06 - 16:02 Uhr

habe ich hingeschickt, dacht ich eigentlich naja dann schick ich es nochmal...
danke

Beitrag von sonnenkind24 03.09.06 - 16:04 Uhr

Ämter sind immer etwas begriffsstutzig, spreche aus Erfahrung. Rufe doch morgen mal an, was sie eigentlich von dir wollen.

lg Mariana

Beitrag von bw1975 03.09.06 - 18:27 Uhr

ALG II ist keine (!!!!!) Entgeltersatzleistung! ALG II entspricht von der Wertigkeit der früheren Sozialhilfe, also dieses Feld nicht ausfüllen und bei Sozialhilfe oder Arbeitslosenhilfe etwas eintragen!


Du bekommst ja keinen Ersatz für ein Entgelt (so bei Arbeitslosengeld I), sondern Sozialhilfe!
Gruß bw