impfen trotz tempi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von michi0512 03.09.06 - 15:59 Uhr

hallo,

geht um folgendes: mrogen ahben wir termin zur 2. 6er impfung.

allerdings zahnt der kleine momentan sehr stark. dementsprechend hat er seit knapp 1 woche immer zwischen 37,4 - 38 grad. mal mehr mal weniger.

er nörgelt nur und ist mitten im 19WS.

wird er trotz tempi geimpft oder kanss passieren dass es verschoben wird?

Beitrag von sonnenkind24 03.09.06 - 16:05 Uhr

Hallo,

ich würde es verschieben, denn mit Fieber sollte man nicht impfen lassen.

lg Mariana

Beitrag von debuggingsklavin 03.09.06 - 16:06 Uhr

Hmm, die Temperatur klingt normal, wenn Du im Popo gemessen hast.

Besprich es mit dem Kinderarzt.

LG

Beitrag von michi0512 03.09.06 - 16:25 Uhr

danke für eure antworten. da wir eh US machen lassen müssen werd ich da direkt nachfragen.

wegen der tempi: der kleine ist 4,5 monate alt. und bisher hatte er nie über 37,2.

deswegen hats mich doch gewundert... und ich bin mir eben nicht sicher obs normale temperatur ist. messen eigentlich jeden 2. tag.... aber die letzten tage wars eben auffällig.

trotzdem danke.

lg
michi

Beitrag von stern18401 03.09.06 - 16:27 Uhr

hallo,

ich würde es auch verschieben.

man weiß nie genau was die kleinen ausbrüten.

lg

vanessa und marlon (12.4.06)#stern