Brauche hilfe beim dichten ! Danksagungskarten schreiben....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausisan1705 03.09.06 - 16:04 Uhr

Hallo ihr lieben...

ich ärgere mich mal wieder über mich selbst, ich bin so unkreativ und so ideenlos. Ich hoffe mir kann mal wieder jemand von Euch helfen.
Also:
Wir haben zur Geburt unserer 2. Tochter mal wieder so viele Glückwünsche, Geschenke und Aufmerksamkeiten bekommen, so dass wir uns entschlossen haben, ein Foto von der kleinen zu nehmen und eine Karte zu basteln und jedem, von dem wir in irgendeiner Form bedacht wurden eine "DANKE"-KArte zu schicken.

Nun bin ich auf der suche nach einem Tollen Spruch/Vers/Reim um Danke zu sagen... und wie soll ich sagen....:-[ich bin wirklich zu blöd um so was selbst zu dichten oder aber im Netz zu finden:-[...

Kann mir bitte bitte jemand von Euch helfen????
BITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEe ich verzweifel langsam.

Nur mal noch zur Info oder als Hintergrund, bei unserer 1. Tochter haben wir folgendes geschrieben:

Danke sag ich allen lieben,
die mir Glückwünsche geschrieben;
mich auf dieser Welt empfingen,
mit tausend wunderbaren Dingen,
Alles was das Herz begegehrt,
habt ihr mir beschert.

Deshalb ließ ich, um Euch zu grüßen,
dieses Foto von mir schiessen.

Auch im Namen meiner Eltern:
Habt vielen Dank.


Bitte bitte helft mir.

Mausi mit #baby Luisa und #babyKarena

Beitrag von sandra3008 03.09.06 - 16:20 Uhr

Wir haben Klappkarten gemacht, die vorne ein ausgeschnittenes Quadrat hatte. Dort haben wir das Foto reingesteckt.

Auf die linke Innenseite haben wir geschrieben

Nie haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.
nie einen Augenblick befreiter erlebt.
Nie haben wir einen Augenblick tiefer geliebt,
nie einem Augenblick tiefer gedankt.
In diesem Augenblick wurde sie geboren.

Und auf die rechte Seite dann

Liebe Familie.....

für die Glückwunsche und Geschenke möchten meine Eltern und ich uns ganz herzlich bedanken.

Beitrag von weissecalla 03.09.06 - 19:38 Uhr

Hallo!
Habe auch gerade die meisten Danksagungskarten fertig. Wir haben den gleichen Spruch geschrieben, den Ihr bei Eurer 1. Tochter geschrieben habt! #freu Schau doch mal unter www.adeba.de nach. Da gibt es viele Sprüche, sicher findest Du dort einen passenden
LG, anca