Wie fühlt sich euer Bauch an?Temperatur?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brini80 03.09.06 - 16:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 18+1 ssw und weis ja auch mitlerweile das es normal ist, wenn man seinen Krümel jetzt noch nicht spürt.

Nur dummerweise ist mir jetzt mal aufgefallen, das mein Bauch von der Brust bis zum Bauchnabel immer angenehmwarm ist und der rest dann eher kühler bzw. kalt....

Jetzt sieh ich mich noch wärmer an und irgendwie bringt es das auch nicht.

Wisst Ihr was das zu bedeuten hat, bzw. muß ich mir sorgen machen???

Lg Sabrina

Beitrag von melenegun 03.09.06 - 16:22 Uhr

Mein Bauch fühlt sich auch immer kalt an. Klar versuche ich ihn warmzuhalten mit Kleidung, wichtig ist aber, dass es in Dir drin konstant 37,5 Grad sind (also die Wärme des Fruchtwassers).

Ich meine, ich hab hier schon mal gelesen, dass viele Frauen einen kalten Bauch haben, mach Dir also keinen Kopf!

LG
melenegun #blume (27. SSW)

Beitrag von jenny4568 03.09.06 - 17:04 Uhr

Hi Sabrina !

Mach Dir keine Sorgen , es ist nicht schlimmes !
Mein Bauch ist manchmal kalt , wenn ich mich z.B. warm angezogen habe und manchmal ist es richtig warm , fast schon heiß , wenn ich nachts auf Toilette gehe !
Dein Baby hat so weit ich weiß , jetzt seine eigene Körpertemperatur , die es immer wieder wechselt !

Liebe Grüße Jenny + #ei 31. SSW