wann fangen bei euren babys die kolikel an mittags oder abends?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama76189 03.09.06 - 16:16 Uhr

hallo,
ich bin heut den ganzen tag nur am posten #schock.Aber das thema kolikel beschäftigt mich soooo sehr:-).Wann fangen bei euren babys die kolikel an?Bei meinem fangen sie morgens an bis abends,dann ist er so müde das ich ab um 22.00 ruhe hab bis 4.00,ist das normal das wenn babys bauchweh haben ihre beinchen steif machen,und mit ihren händen ganz arg anfangen zu wuchteln????Danke für eure antworten #liebdrueck.Lg mama76189+#schreielias

Beitrag von leony1407 03.09.06 - 16:52 Uhr

Also leonie bekommt die IMMER abends. Den ganzen Tag ist sie quietschfidel, lacht, trinkt, isst ....

nur abends gehts dann los...:-[

sie schlägt und tritt wütend um sich und brüllt,...einfach so. kann da gar nix machen. halte sie auf dem Arm und lasse sie.

gebe ihr dann ab und zu die Sab Tropfen, bin mir aber nicht sicher, ob die helfen....#kratz

das geht dann immer so 2-3 Stunden lang. Sie schläft dann frühestens so um 23.00 , eher um 24.00

LG

Inga

Beitrag von sophie12.07.06 03.09.06 - 18:52 Uhr

Hallo,
meine bekommt meist gegen 18 Uhr erst bauchweh,aber manchmal auch schon morgens. Man kann Geräusche im Bauch hören und dann folgt auch direkt der Schrei.
Kümmelzäpfchen helfen uns gut.
Sophie macht auch die Beine steif, drückt den Bauch raus, fuchelt doll rum und spuckt die Brust nach einmal saugen wütend aus.
Gutre Besserung,
Grüße, Nina