Hallo, brauche dringend Tipp gg. Übelkeit!!!Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verenacarina23 03.09.06 - 18:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben Mit-#schwanger-ren,
bin nur 5 Monate nach der Geburt meiner Tochter (nach IUI) spontan #Schwanger geworden#freu, jedoch komme ich natürlich jetzt noch schlechter mit der Übelkeit zurecht, da ich ja jetzt meine Kleine versorgen muss, was gibt es was ich machen kann#gruebel#heul#kratz?
Bei meiner Tochter lag ich die meiste Zeit, das geht ja nun nicht!

Freue mich über Tipps!

LG
verenacarina23 +#baby Finnya!

Beitrag von clementine 03.09.06 - 18:39 Uhr

Hallo!!!

Es gibt ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Übelkeit - extra für Schwangere .
Es heißt Postadoxin und hat mir in beiden SS sehr gut geholfen......

Beitrag von tolgar 03.09.06 - 19:02 Uhr

Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen! Nehme das Medikament im Moment immer zur Nacht (obwohl die Übelkeit tagsüber ist) Aber seit ich es nehme geht es mir wieder richtig gut!

LG Franzi