Wie lange kann es dauern bis ich meine Mens bekomme nach Pille?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von svenny1978 03.09.06 - 18:16 Uhr

Hallo Mädels

ihr seht ja oben meine Frage. Ich habe im April die Pille abgesetzt, habe dann auch mitte April meine Abbruchblutung bekommen und seitdem nicht mehr.
Keinen ES und keine Mens habe ich .
Habe sie 1 mal ausgelöst bekommen damit wir einen neuen Zyklus starten. Hatte dann aber auch wieder keinen ES und auch keine Mens.
Nun hab ich sie wieder ausgelöst bekommen und warte noch drauf.
Ich dachte schon das der Körper ne Zeit braucht um sich umzustellen aber das ich noch nicht mal alleine ne Mens bekomme das ist echt schon blöd #kratz
Wie lange hat das bei euch gedauert ? Oder war alles OK nach Absetzen der Pille ?

LG Svenja

Beitrag von camelita 03.09.06 - 18:27 Uhr

Oh je also das hört sich ja grauselig an... du ärmste
also ich hatte nach absetzten ganz normal meine mens...
jetzt sieht man mal was man doch für ein Glück hat...

#prodrück das es bald von alleine klappt

Beitrag von svenny1978 03.09.06 - 18:31 Uhr

danke dir :-D

ich wäre einfach nur froh langsam einen normalen Zyklus zu bekommen. Hab schon mal von Frauen gehört die ca 6-12 Monate sogar keine Mens hatten, das ist grausam.
Sonst sind eigentlich alle Werte ok, Schilddrüse, Prolaktin, männliche Hormone.
Also ich weiß auch nicht woran das liegt.

LG Svenja

Beitrag von camelita 03.09.06 - 18:34 Uhr

also ich hatte auch schon über 40 ZT, da meinte meine FÄ es wäre Stress bedingt...
keine Ahnung..
aber was sagt denn deine FÄ dazu??

Beitrag von goanici 03.09.06 - 18:41 Uhr

hallo ich hatte nach absetzen der pille meine periode auch nicht mehr bekommen.Mein Fa verschrieb mir dupaston aber das macht den körper auch ganz schön wirr.

lg nici

Beitrag von svenny1978 03.09.06 - 18:47 Uhr

hi nici,

hast du denn mittlerweile deine Mens bekommen ? Oder tut sich bei dir auch noch nix ?

LG Svenja

Beitrag von svenny1978 03.09.06 - 18:46 Uhr

ja so richtig sicher ist er auch nicht woher das kommt. Wir testen gerade noch aus, also Schilddrüse ist prima, männliche Hormone sind gut und auch das prolaktin ist gut. Ich werd morgen mal anrufen wenn die mens morgen nicht kommt und einen Termin machen.

LG Svenja

Beitrag von binstephie 03.09.06 - 19:58 Uhr

Habe letzten Zyklus 50 Tage auf die Mens warten müssen. Bin jetzt im 3. ÜZ

Beitrag von sunshine_flo 03.09.06 - 23:29 Uhr

Mmh...hast du die Pille lange genommen?Also ich habe meine letzte Pille am 15.7 genommen und am 20.7 begann meine letzte Mens.War auch schon beim Frauenarzt und der sagte,das mein Eisprung zwar 2 Wochen als üblich war,aber er war da...nun muss ich am 13.9 wieder hin,da der Arzt eine Schwangerswchaft nicht ausschließen kann.

Mal ne blöde Frage....warum gibt es hier so viele die keinen Eisprung haben???Habt ihr alle zu viel Stress und Ärger???Finde ich komisch...
lg Anja