Baby mit ins Sonnenstudio nehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leony1407 03.09.06 - 18:25 Uhr

So,

mir is grad eingefallen, dass ich dazu auch mal ne Frage stellen wollte...

und steinigt mich jetzt bitte nicht....das ist ne ernstgemeinte Frage...und vorab: ich bin natürlich dazu bereit meinem baby zuliebe darauf zu verzichten...aber:

wie findet ihr das generell, ein baby dorthin mitzunehmen, vorausgesetzt, es schläft währenddessen?

Unser Sonnenstudio ist ziemlich groß, ich könnte den Kinderwagen also mit in die kabine nehmen und an die Seite stellen...sobald sie schreien würde, würde ich das hören, und würde die Besonnung unterbrechen..

Ich gehe so gern ins Sonnenstudio (fühle mich so einfach besser), habe aber da wo ich wohne keine Eltern, die mal aufpassen könnten oder so. habe 2 Freundinnen, aber die möchte ich bei sowas eigentlich relativ unwichtigem nicht auch noch fragen, da die mir eh schon viel helfen...(habe kein Auto-meine ZB Kauf von wasserkästen etc...)
Den papa von ihr könnte ich auch fragen, aber er kennt die Kleine noch kaum und ich will ihn um nichts bitten, und ihn erstmal mit der Kleinen auch nicht alleine lassen... (bin allein erziehend)

was meint ihr? ist das möglich, oder nicht gut? Also ich rede eigentlich wirklich nur davon, falls sie im Wagen schläft...

Danke für ehrliche Antworten...und wie gesagt, steinigt mich bitte nicht direkt, ich denke ja nur darüber nach...ist halt schwierig so alleine, und wenns schlecht für sie ist/wäre verzichte ich sofort!

Gruß,

Inga + leonie (8 Wochen)

Beitrag von 19jasmin80 03.09.06 - 18:31 Uhr

Wenn Du wirklich nicht darauf verzichten willst, würde ich für den kurzen Moment jemanden suchen, der auf die Kleine aufpasst bzw. es geht jemand mit und wartet draussen mit ihr.

Ich würde sie nicht mit in die Kabine nehmen und was bringt es Dir schon, wenn sie wirklich wach wird, und Du von der Bank runter musst?!? Verschwendetes Geld

Lieber Gruß Jasmin (Ex-Solariumgängerin die mal wieder ins Solarium gehen müsste - Sonnenallergie)

Beitrag von beetle84 03.09.06 - 19:22 Uhr

hallo...
ich wieder;-)!
ich gehe auch wieder ins solarium! nehme die kleine im maxi cosi mit und gebe sie bei der frau an der theke ab! ich habe früher selbst in dem solarium gearbeitet und es ist auch recht klein! wenn du aber die frau hinter der theke kennst bzw. ihr vertraust, laß leonie doch bei ihr! kim war immer lieb! sie hat nie geweint, sondern sich einfach nur umgeschaut! außerdem dauert es ja auch nicht so lang!
:-)
hab jetzt auf deine email geantwortet:-p!