Kind sehen!!?!!

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von limbo21 03.09.06 - 18:41 Uhr

Hallo an alle!!!!
Hoffe das ich hier richtig bin???
Habe nen ganz großes problem und zwar erwarten meine Ex und meine wenigkeit ein gemeinsames Kind nun ist es so das wir uns getrennt haben und sie mir jetzt sagt ich werde das kind nicht sehen dürfen was mich natürlich richitg stark belastet,darf sie auch nicht anrufen wenn ich mal frage wie es dem kind geht drückt sie mich nur weg und bei sms kommt keine antwort!!!!Nun ist es so das ich von der Arbeit aus wohl nach Hamburg versetzt werde und da sagte sie zu mir das ich das Kind solange es noch nicht 6 Jahre alt ist nicht so mit nehmen darf nach hh wenn sie es nicht will könnt ihr mir sagen ob das stimmt ihre mutter sagt das ist gesetz.Kann sie mir wirklich so einfach das kind nehmen?????Bitte antwortet mir ich weiß echt nicht weiter!!?!!#heul#heul#heul

Beitrag von spaceball6666 03.09.06 - 18:49 Uhr

Völliger Blödsinn!!! das wäre Kindesentzug und Du kannst damit vor Gericht gehen. Sie hat in dem Fall sogar die grosse Chance das Sorgerecht zu verlieren.

Also, im Regelfall, sieht es so aus das Du ein Baby/Kleinkind ca. 2 mal die Woche für ca. 1 Stunde sehen darfst. Wenn das Kind etwas älter ist ( hier variieren die Gerichte je nach Bezug den Du zu dem Kind hast) also so ab 2-3 UND DU mit dem Kind umgehen kannst. Dann darfst Du es auch mitnehmen!

Beitrag von limbo21 03.09.06 - 19:13 Uhr

Hi danke für deine antwort!
Aber ich hab immer gehört das man das kind nur alle 2 Wochen sehen darf was hat es denn damit aufsich???Und hab da nochmal ne frage kann sie mir es verbieten das ich mit zur entbindung komme???

Beitrag von pupsy 03.09.06 - 19:28 Uhr

Ich kenne das auch nur alle 14 tage. War bei uns damals so. Nur mein Ex zeigte kein interesse. Es ist wirklich so, das die Mutter entscheiden kann, ob du das Kind mitnehmen kannst oder nicht. So wurde mir das vor knapp 7 Jahren erklärt. Allerdings hat der Vater das Recht alle 14 Tage für 2 Stunden, das Kind zu sehen. Wenn du die Mutter des Kindes nicht dabei haben willst, geht das übers Jugendamt und dann kommt von da ne Aufsichtsperson mit.

Kümmer dich auf jeden Fall drum. Und klär das mit dem Jugendamt.

Zur Entbindung???? Ja, das kann sie dir verbieten.

LG

Nicole

Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute. Du kannst auch vorab beim Jugendamt anrufen und dich erkundigen. Sag denen das so wie du das geschrieben hast, und frag was du tun kannst.

Beitrag von soistdasnunmal 03.09.06 - 20:57 Uhr

zur entbindung kannst du nur mitgehen wenn die mutter das auch möchte, sonst natürlich nicht.
und je jünger das kind ist umso lieber wird gesehn, das du lieber 2-3 mal die woche eine stunde kommst, als alle 14 tage nur.
das wäre dein umgangsrecht, das steht dir zu.
aber versuch trotzdem nach der geburt erstmal in ruhe mit der mutter zu reden wie ihr das machen könnt.es ist schwierig kurz nach einer trennung und kurz vor der geburt zu verlangen zu regeln wie das mit dem besuchrecht wird. da sind noch zuviele gefühle und verletztheit und stress und ängste in einem.

Beitrag von limbo21 03.09.06 - 22:21 Uhr

Hi! Ja für mich ist s echt schlimm weil ich liebe sie echt noch über alles und wenn ich sie mal anrufe ist sie nur noch am beleidigen und sagt es sind absolut keine gefühle mehr da.aber ich kann es mir alles nicht vorstellen sie sagt auch wenn ich ne neue hätte würde sie es überhaupt nicht stören.Ich dreh bald durch diese ungewissheit ob es wieder vielliehct was wird,sie sagt zwar nein aber sie wiederspricht sich zu oft habe auch noch fast alle meine sachen und teil möbel bei ihr wenn sie mich doch so hasst denn würde ich doch sagen seh zu das deine sachen raus kommen oder?????Und wegen dem besuchsrecht habe ich so angst das wir da uns noch mehr in den harren bekommen!!!