Wie sehen Flohbisse aus???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmurchen 03.09.06 - 18:58 Uhr

Guten Abend!

Meine Frage steht ja schon oben.
Tristan hat im Gesicht und Hangelenken und Kopf rote dicke Pickel-Flecken.
Bin mir nicht sicher ob es Mückenstiche sind oder halt Flobisse.
Haben heute gesehen das unser Hund Flöhe hat.

Kennt ihr euch damit aus und was muß ich jetzt machen?

Danke für eure Antworten.
Gruß Christina und Tristan der grad von Kopf bis Fuß gebadet wird.

Beitrag von bitti78 03.09.06 - 19:11 Uhr

Hallo Christina,
Flohbisse sind kleine Mückenstiche die im zick zack verlaufen als hätte man mit der Nähmaschine einen Zickzackstich gemacht.

LG Bitti.

PS im allgemeine gehen Tieflöhe nicht an Menschen, es sei denn es ist keines in der nähe.
Sprich wenn dein Hund irgendwo liegt, der Floh spring von ihm ruter und dein Hund geht dann weg.
Nimmt der Floh das erstbeste was er finden kann!

Beitrag von medusa26817 03.09.06 - 19:11 Uhr

Hallo,

flohbisse sind kleine runde flecken, war mir letztens auch nicht sicher ob meine kleine welche hatte hab all meine tiere nachgeguckt und gott sei dank hatte keins flöhe, baden bringt nicht viel den tierflöhe gehen nur kurz auf den menschen und beißen und sind dann auch schon wieder weg.
ist euer hund im haus? flöhe halten sich ziemlich lange in der wohnung tepiche sofa usw, hol dir frontline um deinen hund zu behandeln und frag den tierarzt wie du die wohnung wieder frei davon bekommst.

lg
daniela und amelie