Fruchtwasser verloren??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi1887 03.09.06 - 19:24 Uhr

Hallo,
Ich wollte mal fragen ob man merkt das man Fruchtwasser verloren hat wenn man auf dem Klo war und es dort evtl passiert ist. War eben auf dem Klo und irgendwie hat es sich komisch angefühlt ich bin es eigentlich gewohnt das in letzter Zeit immer nur wenig rauskam egal wie dringend ich musste und dieses mal war es doch schon mehr oder bild ich mir da grade einfach nur irgendwas ein. Bzw gibt es einen weg es rauszufinden ob ich FW verloren hab ohne das ich gleich ins Krankenhaus muss? Weil unser Entbindungskrankenhaus ist 70km von uns entfernt und nächste Woche wird sie so oder so geholt.
Danke schon mal im voraus.
lg Steffi 37SSW

Beitrag von nigoda 03.09.06 - 19:27 Uhr

hey :)


hmm schwer zu sagen ob man das herausfinden kann.. aba i denk wenns fruchtwasser wäre dann würds ja jetzt weiterlaufen oder? also falls noch mal was spürst oder so würd i dann schon ins kh fahrn.. aba sonst wars vielleicht doch eher urin..

lg nina + luca daniel 38.ssw

Beitrag von giuli20 03.09.06 - 19:29 Uhr

hallo!!

wenn es fruchtwasser ist,läuft oder tropft es ohne das du es aufhalten kannst kontrolier einfach ob dein Slip nass ist!!

Beitrag von knuddelhase01 03.09.06 - 19:31 Uhr

Hi Steffi!

Also bei mir war es so,ich habe das mit dem Fruchtwasser immer gemerkt sogar in der 14.ten Woche kam da schon eine ganze Menge und das läuft und läuft! Ich denke das merkst du auf jeden Fall! Ich wünsch dir viel Glück!!

Bussi Corina mit Mäusle SSW 10+2:-)

Beitrag von soviel3 03.09.06 - 19:31 Uhr

Wenn Du Fruchtwasser in solcher Menge verlieren würdest, müsste es unentwegt weiter laufen und nicht aufhören. Es läuft u. Du kannst es nicht aufhalten. Das wäre ein Zeichen dafür. Beim normalen Wasserlassen hört es ja auf u. wenn Du den Muskel anspannst kannst Du es auch unterbrechen, funktioniert nicht bei Fruchtwasser.

LG
Susi