Wochenfluss - doof

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von bine3002 03.09.06 - 19:45 Uhr

Meine Tochter ist 7 Wochen alt und ich habe immer noch Wochenfluss. Er war schon brauch und schien so langsam gelblich zu werden, dann war er einen Tag weg, am nächsten Tag wieder da, zog komische rosa "Fäden" und ist seit heute mittag wieder stärker und hellrot. Sorry für die genaue Beschreibung, aber so sieht es nun mal aus.

Meine Hebamme habe ich heute angerufen. Sie war etwas zwiegespalten, weil sie natürlich auch keine Ferndiagnose stellen kann. Das Problem ist, dass ich den Termin zur Nachuntersuchung erst am Freitag habe. Sollte ich lieber vorher schon hin? Shit, wenn sie mich zwischen nehmen, dann müsste ich ewig warten und ich kann nicht ohne Baby hin... und Baby wird irgendwann so langweilig, dass es mit Sicherheit Theater macht... was würdet Ihr tun?

Beitrag von at_me 03.09.06 - 19:57 Uhr

ich denke nicht das es so ein Problem wird mit dem Baby etwas länger warten zu müssen. Nimm was zu trinken mit oder du stillst dort in einer ruhigen Ecke.

Ich kann dir auf deine eigetnliche Frage keine Antwort geben, wenn es dich so verunsichert dann geh eher zum FA

Beitrag von bine3002 03.09.06 - 20:01 Uhr

Du kennst mein Baby nicht. Die Kleine wird sich die Seele aus dem Leib brüllen. Ob ich sie stille oder peng, danach wird sie brüllen... sie ist manchmal sehr unleidlich. Aber egal, ich warte bis morgen früh und wenn es dann immer noch so stark ist, rufe ich mal an.

Beitrag von bine3002 03.09.06 - 19:59 Uhr

"Er war schon brauch.."

Ich meinte natürlich "braun"...

Beitrag von hebigabi 04.09.06 - 07:45 Uhr

Könnte auch deine 1. Periode sein.

Warte bis Freitag, dann weißt du auch, wie die Blutung sich weiter entwickelt.

LG

Gabi