Ich trau mich nicht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schobi 03.09.06 - 20:03 Uhr

ich muss jetzt mal was fragen... und ich denke, das ich bei den "schwangeren" Damen da besser aufgehoben bin Ich hätte eigentlich am Freitag meine Mens bekommen müssen. Bislang ist jedoch nichts da und die "krampfartigen starken Schmerzen" die mir das sonst ankündigen sind auch nicht da. Ich lese allerdings immer und überall was davon, dass alle schwangeren Frauen Schmerzen in den Brüsten haben...! Habt ihr das denn alle gehabt??? Ich hatte letzte und vorletzte Woche ein Ziehen und einen Druck auf den Brustwarzen, aber jetzt ist alles wie immer.... ich habe nun irgendwie Angst einen Test zu machen... es ist doch immer für mich und meinen Mann eine kleine Enttäuschung, wenn die Gewissheit kommt, nicht schwanger zu sein! #gruebel

Gibt es also irgendjemanden bei Euch, der vielleicht nicht dieses "Ziehen" in den Brüsten hatte... zumindest nicht so früh??? #danke

schobi

Beitrag von kugelbauchi 03.09.06 - 20:06 Uhr

Hallo Schobi =)

Also ich hab bis jetzt noch keine "Brustschmerzen" und bin nun schon in der 19ten SSW....

(Hatte bis zur 10ten Woche keinerlei Anzeichen... noch nichtmal Ausbleiben der Regel =) )

Also ich drück euch die Daumen =)

Ganz liebe Grüße

Jess und Würmschn

Beitrag von schobi 03.09.06 - 20:10 Uhr

Du glaubst ja wirklich nicht, wie gut das tut, das zu hören bzw. zu lesen... ich glaube, ich werde morgen Früh einfach mal einen Test machen... #herzlich

vielen lieben Dank
und alles Liebe und Gute für Dich und den Wurm

schobi

Beitrag von kugelbauchi 03.09.06 - 20:14 Uhr

Dann drücken wir dir mal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste die Daumen das der Test ganz viele rosa Streifchens macht
°hihi°

Freut mich dir ein wenig "Mut" verpasst zu haben °strahl°
Schönen Abend noch und ganz ne Menge viel Glück morgen =)

Jess un Würmschn

Beitrag von taifunny 03.09.06 - 20:16 Uhr

Also ich bin jetzt 10. SSW und hab erst so seit der 6. Woche Brustziehen. In der ersten Schwangerschaft hatte ich das gar nicht. Ich glaube so kurz nach der Befruchtung (Du wärst ja jetzt erst ca. 4. SSW) merkt man eigentlich noch nix - ist aber auch jede Frau unterschiedlich.
Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen. Schreib mal obs was geworden ist. LG Sabine

Beitrag von sandra064 03.09.06 - 20:20 Uhr

Hallo Schobi

Ich hatte erst ab der 12.SSW Brustschmerzen gehabt, die einzigen anzeichen die ich hatte war, dass ich ständig müde war und das auch erst ab der 9SSW!

Melde dich doch mal wenn du ein Test gemacht hast!
Wie kann man es solange aushalten keinen Test zumachen? Ich wäre schon lange durchgedreht!! #hicks

LG Sandra 16+6

Beitrag von pumaus 03.09.06 - 20:45 Uhr

Hallo Schobi,
also ich hatte schon kurz nach dem NMT sämtliche Anzeichen, von Brustschmerzen, Übelkeit und CO...
Aber es gibt auch ganz viele Frauen die keinerlei Anzeichen hatten :-D
Ich drücke dir auf jeden Fall meine #pro und lass mal hören wie der Test ausgegangen ist...
Alles Liebe und viel #klee Mirjam