Schlechtes permiogramm und noch viele andere Probleme, ... (Mutmachpos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lenja2006 03.09.06 - 20:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Obwohl ich eigentlich nicht mehr hier im Forum bin (brauche für mich Abstand) will ich euch trotzdem diese true story erzählen.

Eine gute Bekannte von mir probiert auch bereits seit 2 Jahren vergeblich schwanger zu werden. Neben einer Schilddrüsenunterfunktion bei ihr und einem schlechten Spermiogromm bei ihm (mit keinen!!! schnellen ) kam nun auch noch bei ihr hinzu, dass ihre Gebärmutterschleimhaut so einen schlechten PH- Wert hat, dass sie seine Schwimmer sofort tötet.
Eine Situation zum !

Gut sie dachten bereits an den letzten Ausweg einer künstlichen Befruchtung. Aber zuerst ging es für 2 Wochen in den Urlaub. Im Urlaub fühlte sie sich aber schon ziemlich schlapp und müde, sodass ihr Mann bereits im Scherz meinte ob sie schwanger sei.

Wieder zuhause war sie bei ihrer FÄ und sie war bereits in der 8SSW. Ihr könnt euch vorstellen wie groß die Freude war (ist).

Damit wollte ich euch allen die mit ähnlichen schlechten Befunden kämpfen Mut machen! Wunder gibt es immer wieder.

PS: Bei uns z.B. ist laut allen Befunden (Spermiogramm, Hormonstatus, GS, BS, ...) alles in Ordnung und trotzdem will es nicht sein. Obwohl wir die Hoffnung niemals aufgeben befinden wir uns derzeit in einer ganz andern Phase unseres Lebens. Wir haben uns für eine Auslandsadoption entschieden und haben bereits Kontakte diesbezüglich geknüpft und Termine fixiert. Wenn alles gut geht bekommen wir im Juni 2008 unser Kind. Und ich muss euch sagen, diese Tatsache erfüllt uns mit einer unsagbaren Liebe und HOffnung. Denn wir wissen egal was passiert, aber wir werden auf alle Fälle Eltern. Ob es dann nur bei unserem Adoptionskind bleibt, oder ob uns Gott auch eigene gönnen wird ist abzuwarten. Aber wir sind endlich nach langer Quälerei und Sex nach Plan wieder glücklich.
Sorry das es so lang geworden ist lg und viel Glück euch allen Bussis lenja

Beitrag von schatzekind 03.09.06 - 20:32 Uhr

Hallo,

finde ich echt ne tolle Geschichte #freuerstmal alles gute für deine Bekannte und dann Hut ab das ihr ein Kind adoptieren wollt finde wirklich total super wenn man überlegt wieviel arme Kinder es gibt ohne Eltern.

Ich wünsche alles alles gute bei euren Plänen und wünsche euch von Herzen das Beste und ganz viel Glück.

Tolle Geschichte#schein

Liebe Grüße Vanessa#herzlich

Beitrag von lenja2006 03.09.06 - 20:56 Uhr

Danke!#liebdrueck

Beitrag von pumaus 03.09.06 - 21:42 Uhr

WOW!!!
BIN SPRACHLOS!!!
WOW!!!
hab vielen Dank für die schöne Geschichte
Ich wünsche euch füreure Zukunft nur das beste #klee
#liebdrueckMirjam 8SSW

Beitrag von lenja2006 04.09.06 - 12:03 Uhr

Danke#liebdrueck
Dir alles Gute und viel Gesundheit in deiner Kugelzeit!