Blähungen und Pickelchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jaara 03.09.06 - 20:20 Uhr

hallo!
Ich muss mir bei euch mal Rat holen:
Maira hatte mit ca 7 wochen eine Umstellung in ihrer Verdauung. die Hebi meinte das wär normal,dass es jetzt mehr stinken würd und Maira so mit Blähungen zu kämpfen hat. Aber mein Freund kann sich das einfach ncith mit ansehen wie sie sich so quält und meint wir müssten mal zum Arzt. Ich halt das aber eigentlich nciht für notwendig...
Und dann hat Maira aber jetzt auch so kleine Pickelchen auf dem Bauch. Nur da, sonst nirgendwo. Also kann das doch keine allergische Reaktion sein, sonst hätt sie die ja auch woanders.. eigentlich sehen die auch ganz harmlos aus, aber ich weiss ja nicht vielleicht hängt das ja doch alles zusammen und sie hat irgendwas.
soll ich nu doch mal zum Arzt gehen mit ihr?
Was meint ihr? Oder weiss vielleicht einer was das noch sein könnte?

vielen Dankfür eure Hilfe! Babsi mit Maira 9 Wochen

Beitrag von medusa26817 03.09.06 - 20:42 Uhr

Hallo babsi,

habt ihr fenchel öl benutzt? meine kleine hatte davon auch pickelchen am Bauch,

sonst probier es mal mit lefax oder sap tropfen in der Flasche die verhindern das sich luftbläschen in der flasche bilden,

lg
daniela und amelie