STEINHARTER Stuhlgang....Fleisch Schuld?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von thea20 03.09.06 - 20:44 Uhr

Hallo,

Seit 3 Tagen bekommt Sophia Fleisch mit in den Gemüsebrei...

Seither konnte sie nicht kackern.. hatte ab und an mal Bauchzwicken...wenn sie versuchte zu kackern, dann kam unter der größten Anstrengung NICHTS...

Heute gaben wir ihr deshalb ein Glycilax,damit es besser flutscht...es flutschte dann auch aber net viel...

Es war wirklich ungelogen STEINHART und sie weinte bei jedem drücken...

Wisst ihr ob das vom Fleisch kommt? Und was ich wenn ja am besten machen kann das sie wieder besser kann?

Beitrag von steffi.h1983 03.09.06 - 20:49 Uhr

Hallo Madam,

war der Plan mit dem Fleich doch net so gut wa. #kratz

Ja es liegt daran. Hat Frau Stinkestöpsel auch. Ich glaub wegen dem Eiweis oder so. Da hilft nur viel trinken! Bei Stinkestöpsel ist es immer nich gar so schlimm wenn Sie viel trinkt.

Steffi und Stinkestöpsel

Beitrag von thea20 03.09.06 - 20:52 Uhr

Naja schlecht war es nicht...

Sie ist es super super gerne... und gut ist es ja auch nachdem was du mir sagtest und ich mir nun durchlas...

ABER der harte Stuhl macht ihr doch zu schaffen.... geb ihr jetzt apfelsaft und mische was mit unter...mal schauen wie es wird...

Gefällt Stinkestöpsel das Mobile?

Beitrag von steffi.h1983 03.09.06 - 20:57 Uhr

NEIN!!! SIE HASST ES!!!

Sie hat gleich geheult als ich sie drunter gelegt habe! Musste nochmal das alte kaufen! Madam ist halt wählerisch! Hab halb Berlin auf den Kopf gestellt wegen dem Teil!:-(

Beitrag von steinchen80 03.09.06 - 21:03 Uhr

Huhu,
ja, bei uns war das auch so.

Lass einfach zwischen dem Brei mit Fleisch immer einen tag Pause bis sich deine maus an den "Fleischkonsum" gewöhnt hat ;-)

Ach ja, und dran denken das nun mit ber Beikost deutlich mehr extra Flüssigkeit nötig ist.

Ich wünsch euch alles Gute.

Steinchen mit Constantin der bei Brei mit Flesich immer besonders gut isst ;-) 03.12.05.