werde ich stillen können?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandryves 03.09.06 - 20:56 Uhr

tach auch,
hab da mal ne frage.
ich möchte wieder stillen.hatte auch letztens schon viel milch in der brust,so das ich ausgelaufen bin.war bei meiner ersten ss auch so.
jetzt ist es aber zurückgegangen.ist das normal?milch kommt zwar raus,aber nicht mehr soviel das ich mir die klamotten einsaue.
irgendwie mach ich mir gedanken darum,ob ich diesesmal wieder stillen kann.
kennt das jemand?
ich sag schon mal
#danke
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(28+3)

Beitrag von sandra7.12.75 03.09.06 - 21:01 Uhr

Hallo

Ich hatte bei meinem vierten Kind gerade mal ein Tropfen auf dem Shirt.Nun ist Julian morgen vier Monate alt #schockund wird noch vollgestillt.Milch habe ich so viel das ich locker 2 Kinder stillen könnte.Datt klappt schon.Viel Spaß dabei.

lg

Beitrag von raleigh 03.09.06 - 21:16 Uhr

Ich hatte bis zur Geburt keinen Tropfen Milch. Danach allerdings schon.

Stillen ist körperlich kein Problem - nur mit dem Timing, der Koordination und der Technik hapert es zur Zeit etwas. :(