Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von use 04.09.06 - 08:46 Uhr

Guten Morgen!

Ich hätte eine Frage an Euch!!!
Ich nehme seit ca. 3 Monate Mönchspeffer um meine Tage regelmäßig zu bekommen.
Doch im Gegenteil ich hab sie noch unregelmäßiger und letztens hatte ich Schmierblutungen und bekam erst dann meine Tage. Ich bin etwas verwirrt, denn so war es noch nie bei mir.
Dauert das etwas länger, bis das mit dem Mönchspfeffer funktioniert oder stimmt da etwas nicht.
Was meint ihr!?

#danke

lg

Beitrag von katze85 04.09.06 - 08:50 Uhr

Hallo

Also Mönchspfeffer kann auch genau dass gegenteil bewirken eben dass man keien tage mehr bekommt oder unregelmässig.
Hast du es denn vorher mit dem FA besprochen???
Ich habe auch mal Möpf genommen aber nur ein paar tage weil ich keinen es hatte usw....aber hinterher hab ich gesehn dass ich einen hatte

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111473&user_id=651251

Beitrag von silkina 04.09.06 - 09:11 Uhr

Bei mir genau das gleiche! Ich hatte ein paar mal sehr kurze Zyklen mit extrem starker Blutung (viel doller als bei mir normalerweise) und meine FÄ hat deshalb Möpf verschrieben. Jetzt habe ich die letzten zwei Zyklen Schmierblutungen vor den Tagen gekriegt. Einmal vier Tage lang und einmal drei. Machte mir natürlich beide Male Hoffnung, es wäre eine Einnistungsblutung ... Aber nix da.

Bin gespannt, ob andere ähnliche Erfahrungen haben/hatten. Bin auch am Überlegen, ob ich den Möpf wieder absetzen soll.

Silke

Beitrag von use 04.09.06 - 09:25 Uhr

Hi,

ja, ich hab Mönchspfeffer von meinem FA verschrieben bekommen.
War aber noch nicht bei ihm zu klären ob das Ganze normal ist.
Ich hatte mich letztens auch schon gefreut, dass ich schwanger wäre weil ich nur Schmierblutungen hatte und bei mir das bis jetzt noch nie der Fall war. Aber leider nicht.
Bin schon etwas am verzweifeln!!!

LG