Frage an Schwangere oder Mütter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von samashy 04.09.06 - 08:50 Uhr

Hallo,
hab mal folgende Frage an Euch...
Eine Bekannte von mir ist schwanger und meinte zu mir, sie habe es daran erkannt, dass ihr Mann ständig mit ihr Herzeln wollte und egal was sie kocht, es schmeckt ihm.

Meint Ihr, dass ist bei den Beiden Zufall oder habt Ihr sowas auch bemerkt?

Ganz liebe Grüße,
Sam

Beitrag von crisimaus25 04.09.06 - 08:53 Uhr

Hallo!

Ich glaube da wärs du im Schwangeren-Forum besser aufgehoben! Nicht böse gemeint, aber dort bekommst du sicher mehr antworten ;-)

LG

Beitrag von twokid83 04.09.06 - 08:53 Uhr

Hi Sam,

also ich glaub kaum, das man am Essen erkennen kann ob ne Frau ss ist oder nicht, denn bei Schwangerschaftsgelüsten, würd ich mich fragen ob die Frau vorher schlecht gekocht hat und der Mann es aus MUSS nur gegessen hat oder ob er auch verdrehte Gechmacksnerven hat*FG*

und wegen Sex, daran glaub ich auch nicht, vorallem wenn deine Bekannte sagt, das ihr Mann mehr wollte und der kann ja schlecht bei ihr reingucken und sagen "Du bist schwanger", also kann sie es ja nicht dadurch erfahren haben.

Also eher Zufall

wenn du jetzt gesagt hättest das ihr Mann, nachdem sie es ihm gesagt hätte das sie schwanger ist, mehr Sex haben wollte, das geht

Lg Jule

Beitrag von anna81 04.09.06 - 08:58 Uhr

Hi,
bei uns war es so,das mein Mann eher von den SS wußte,als ich.Aber er kann bis heut nicht erklären,warum.
Nachdem die Tests dann pos. waren,hat er das Zunehmen für mich übernommen;-)

Lb Gruß

Anna

Beitrag von marie.lu 04.09.06 - 09:38 Uhr

Kann ich nicht bestätigen und glaub ich auch nicht.

Beitrag von speedy0017 04.09.06 - 10:49 Uhr

#kratz
sarah

Beitrag von maiblume2007 04.09.06 - 11:01 Uhr

also echt.. ich musste eben richtig lachen...

mein mann liebt alles,was ich koche... jedenfalls war das in nden letzten 4 Jahren so.... kaum hat er den ersten Bissen im Mund sagt er auch schon, wie lecker es ist... es ist schon richtig nervig, da ihm ja immer alles schmeckt, egal ob ich mir richtig mühe gegeben habe oder nicht...

und jetzt pass auf...
seit letzter Woche wissen wir, dass ich schwanger bin und was passiert???

ich habe am Wochenende was gekocht und er meinte doch echt, dass es ekelig ist...

Frechheit..
aber vielleicht lag es auch an den eingelegten Knoblauchzehen, die ich einfach mit an das GEmüse gemacht habe..

soweit von mir...
aber eigentlich glaube ich nicht daran, außer... mh....

man sagt immer, wenn etwas versalzen ist, ist man verliebt...

na dann kochen wir mal fleißig...

liebe Grüße:-)

Beitrag von speedy0017 04.09.06 - 18:47 Uhr

#freu
meiner isst auch alles und sagt immer, dass es lecker ist.
lg, sarah

Beitrag von knuddelschaf 04.09.06 - 13:47 Uhr

Bei uns war es so, dass mein Mann mir angesehen hat, dass ich schwanger bin, bevor ich es wußte. Aber er kann nicht erklären, was anders war. Als ich dann das positive Ergebnis hatte, hat er dann auch prompt zugenommen und hatte noch vor mir einen Bauch #freu

Wir hatten mal in der Praxis eine neue Patientin, der wir auch alle angesehen hatten, dass sie schwanger war, obwohl sie es uns nicht gesagt hat. Als die Chefin sie dann darauf angesprochen hat, war sie direkt etwas beleidigt, weil sie es auch gerade so erst erfahren hatte, es sonst noch niemand wußte aber wir #freu#kratz

LG
Petra mit Max (fast 3)