Auf einmal Wasser in den Beinen 36+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fanta96 04.09.06 - 09:00 Uhr

Hey ihr Lieben

Hab da mal ne Frage...

Hab seid 2 Tagen ganz mega dicke Füße und Waden. Habe das Gefühl, es wird schlimmer... Ich weiß ja, dass Wasser normal ist, aber so plötzlich und so kurz vor Schluss? Bis jetzt hatte ich absolut keine Probleme mit Wasser. uach als es so heiß war nicht. Mein Blutdruck ist "normal", zb 106/62. Also auf keinen Fall hoch. Und ich habe extrem Hitze! Mein ganzer Körper glüht. Ich schwitze nicht oder so. Mir ist einfach warm und meine Hautoberfläche ist quasi heiß!!! Aber kein Fieber oder sowas... Kindsbewegungen werden immer weniger. Aber das soll ja auch normal sein zum Ende hin, oder???

Was meint ihr denn so? Ist das "normal" oder sollte ich das abklären lassen? Muss Freitag zur VU.

Vielen Dank schon mal

Alles Liebe Jen mit Kenai Etienne 36+0

Beitrag von bettina79 04.09.06 - 09:05 Uhr

Hallo,

das ist ganz normal, das man zum schluß hin, wasser bekommt. Also kannst ruhig bis Freitag warten.

Gruß Bettina und Michelle 31 mon. und Melissa 7 wochen alt

Beitrag von stonie1980 04.09.06 - 09:07 Uhr

HAllo !

Ruf am besten mal Deine Hebi an ! Meine hat gesagt wenn ich plötzlich viel Wasser bekommen (habe bis jetzt auch noch nix !) soll ich mich möglichst schnell melden ! Nur damit es abgeklärt ist !

Es muss nix sein, aber das Wetter ist ja jetzt nicht mehr sooo warm und wenn Du nix ausergewöhnliches gemacht hast , solltest Du es besser heute noch abklären lassen !

Wie gesagt, ruf Deine Hebi an !

Gruß, Julia 32.ssw (die morgen nach 5 Wochen endlich wieder VU hat !! #huepf )

Beitrag von engel.73 04.09.06 - 09:11 Uhr

Huhu....
Habe das auch seit gestern :-(
Habe schon zu meinem freund gesagt möchte mal wissen was das ist.... wasser in den beinen und ich schwitze(obwohl ich sonst nicht der typ bin der so leicht schwitzt).
Habe morgen wieder termin bei meiner FÄ und bin gespannt was sie dazu sagt. Bin ab heute in der 36 Woche :-)

Beitrag von jealousy28 04.09.06 - 09:20 Uhr

Hallo,

mach dir darüber mal keine Sorgen. Frag mal deine Hebamme, aber ich denke, das ist normal. Bei mir hat es gestern (35 SSW) auch angefangen, aber ich dachte, ich käme um das Wasser herum ;-)
Tja, falsch gedacht. Mein Zwerg wird auch ruhiger, weil nunmal nicht mehr viel Platz da ist. Aber wenn du trotzdem immer wieder mal etwas merkst, dann nur nicht zuviel Sorgen machen.

Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Zeit und alles Gute
Britta

Beitrag von marion2 04.09.06 - 09:55 Uhr

Hallo,

leg die Füße möglichst oft nach oben. Dann wird das Wasser besser aus den Füßen transportiert.

LG Marion

Beitrag von irena06 04.09.06 - 11:09 Uhr

hey,
am besten die füsse hoch legen und du kannst dir noch diese diskussion über die diät anschauen....
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=369726&pid=3223162
meine hebi hat mir zwar die ganz normale diät empfohlen was fast alle empfohlen bekommen (kartoffeln und quark mit petersilie) aber es hat nicht wirklich was gebracht. muss jetzt das mit übersalzen probieren!
LG
Irena und Diana 36+6#schwitz