Insemination die zweite bin so nervös......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von na55 04.09.06 - 09:39 Uhr

Hallo guten Morgen zusammen,

bin so nervös, habe ja wenn alles klappt am Freitag meine zweite Insemination.#freu

Habe am Samstag zum ersten mal mit Clomi angefangen.
Insgesamt 5 Tage lang eine.
Bisher merke ich nichts d.h die Nebenwirkungen vor denen ich so Angst hatte sind bisher ausgeblieben.
Auf die Waage habe ich mich allerdings nicht getraut, habe sowieso sehr zugenommen in der letzten Zeit, bin leider Frustesser#schmoll

Hoffe das alles klappt ich habe am Mittwoch einen Termin um 9:00 zum Ultraschall und hoffe dass wir dann den Eisprung für Fraitag auslösen können.
Am Wochenende geht ja bei uns nicht da ich das ja in einer normalen FA Praxis machen lasse.

Wer von euch hat denn noch ne Insemination anstehen????


Heike

Beitrag von bibiline1978 04.09.06 - 12:00 Uhr

Hallo Heike,

hatte meine dritte IUI vor 2 Tagen. Bei mir wurde der ES letzten Freitag ausgelöst, mit Predalon und ich habe auch vom 5. bis zum 9. ZT je eine Tablette Clomi genommen.

Du siehst, der Freitag ist ein Glückstag... ;-)

Ich drücke Dir die #pro und wünsche Dir viel #klee!

#herzlich Grüße, bibiline.

Beitrag von na55 04.09.06 - 14:01 Uhr

hallo bibiline,

ich wünsche dir auch viel Glück.
Hast du denn bei allen versuchen Clomi genommen?
Nimmst du jetzt Utrogest??

Wäre schön wenn du weiter berichtest.

Heike

Beitrag von bibiline1978 04.09.06 - 16:13 Uhr

Hallo Heike,

ja habe bei allen drei Versuchen Clomifen genommen und Predalon gespritzt bekommen.
Ich springe gut auf Clomi an, ein bissel zu flott sogar meint mein Gyn, es liegt wohl leider eher an den #schwimmer von meinem Schatz...
Aber vielleicht waren sie ja diesmal schnell genug... ;-)

Klar halte ich euch hier auf dem Laufenden. :-)

#herzlich Grüße, bibiline.

Beitrag von miracoly 04.09.06 - 20:37 Uhr

Hallo,

ich stecke noch in den Vorbereitungen, spritze allerdings Purgeon. Bei mir wird der Eisprung wahrscheinlich am Mittwoch ausgelöst. Zwei Eier sind schon schön gewachsen.

Liebe Grüsse

Karin