Kinderzuschlag/ALG2

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von starwarsgirl 04.09.06 - 10:02 Uhr

Hallo

Habe da mal eine frage,mein Freund und ich waren seit
Febuar 06 ,ALG2 empfänger haben nun beide durch eigene
bemühungen beide wieder einen Job in Teilzeit erstmal gefunden.Verdienen beide nicht viel aber egal.Nun beziehen wir noch ergänzendes ALG2.
Habe jetzt mal am WE im interent nachgerechnet und da würde errechnet das uns Kindergeldzuschlag zustehen würde,klar dann natürlich kein ALG2 mehr.
Nun meine direkte frage: Wir haben 3 Kinder ,aber von den ist nur eines unser gemeinsames Kind.Da mein Freund also nur vom letzten Kind der Vater ist ,ist es dann überhaupt möglich Kindergeldzuschlag zubeantragen- bzw zu bekommen.Oder sollten wir lieber alles beim alten lassen.
Aber wäre auch schön erstmal aus den AGL2 weg zukommen.

Danke für antworten

starwarsgirl #danke