Deutung?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:07 Uhr

habe meinem lover gerade eine sms geschrieben und gefragt ob er mich liebt? Er schrieb sofort zurück: wenn ich mit dir Sex habe muß ich dich schon lieben und du mich?
Wie deutet ihr das?

Beitrag von 4y0u 04.09.06 - 10:11 Uhr

das er dich mag aber nicht liebt.. oder er weiß es selber noch nicht was er will..

lg

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:15 Uhr

wieso denkst du daß er mich nur mag aber nicht liebt?

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:17 Uhr

wenn ich ihn sehe, dann zittert er und er sagt mir, dass er Herzklopfen hat! Das merke ich auch
Ich denke eigentlich hätte ich ihn gar nicht per sms fragen brauchen ob er mich liebt, denn die Gefühle die er hat (Herzklopfen und zittern...) heißen doch daß er verliebt ist oder?

Beitrag von 4y0u 04.09.06 - 10:29 Uhr

ach soooooo mei sorry.. ich hab das falsch gelesen.. das hat zuerst so geklungen: wenn ich mit dir schlafe, muß ich dich dann lieben?! so hab ich das zuerst verstanden..

aber eigentlich kennst du ihn ja besser :-) wenn du sagst du fühlst das er dich liebt dann wird es schon so sein.. und er fragt ja wies mit deinen gefühlen ausschaut..

lg

Beitrag von manfred1 04.09.06 - 10:15 Uhr

Ich will dir nicht den Morgen verderben, aber das war ja wohl eine s..blöde Antwort. Sehe ich so bischen als Erpressungsversuch. Gib mir reichlichlich Sex umso mehr liebe ich dich. Wie alt ist denn der unreife Bengel?
Das Wort Sex wäre bei mir in dem Zusammenhang deiner SMS garnicht gefallen.

Beitrag von cephir 04.09.06 - 10:25 Uhr

Für mich heisst es das er nicht einfach über jemanden drüber rutscht - sonder liebe und sex doch schon zusammen gehören....
Ich seh da nichts negatives

#gruebel

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:29 Uhr

ja das finde ich auch! Ich denke auch dass er mir damit sagen will wenn er mich nicht lieben würde, dann würde er keinen Sex mit mir haben.

Beitrag von cephir 04.09.06 - 10:33 Uhr

Genau.........
Sonst hätte eine AW kommen können wie :Wir haben doch tollen sex-muss man sich dafür lieben - oder ein :klar oder sonstiger spruch.....
Ich find die SMS mehr als nett gemeint...
Ich hoffe ja du hast bei der AW ebenfalls überlegt...;-)


#gruebel

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:47 Uhr

ich habe ihm geantwortet: ich liebe dich auch

Beitrag von cephir 04.09.06 - 10:50 Uhr

aber zusammen seid ihr doch oder????
wie ist da die verbindung genau???#kratz

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 11:44 Uhr

wir sind noch nicht richtig zusammen! Wir kennen uns noch nicht so gut! Wir sind erst am Kennenlernen und es wird immer schöner! Das Kennenlernen ist aber sehr sexorientiert, aber zum Glück nicht nur!

Beitrag von cephir 04.09.06 - 12:00 Uhr

Ja nu dann wird aus dem *noch nicht richtig hoffentlich bald ein :ja sind wir;-)

Und zu 99% spielt es sich doch eh im anfang im bett ab:-p also mach dir *erstmal kein kopf drum.......
Aber sollte es nur auf sowas hinaus laufen -wäge ab...


#gruebel

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 12:05 Uhr

und wie merke ich ob es nur auf sowas hinausläuft? Er schreibt mir täglich daß ich zu ihm kommensoll! Dann haben wir natürlich Sex. Ich will es ja auch! Er will auch frühstücken, spazierengehen, aber ich habe wenig Zeit dafür (habe 2 Kinder)! Er sagte schon zu mir: er sei nicht das Problem, denn er habe eh immer Zeit für mich, sondern daß es an mir läge! Da hat er natürlich Recht. Finde es war ne gute Idee daß ich ihn heute fragte ob er mich liebt! Wenn ich es nämlich sicher weiß, dann nehme ich mir auch mehr Zeit für ihn! Jetzt fahre ich aber erst mal mit den Kindern 1 Woche in den Urlaub. Er fragte mich schon ob ich nicht doch lieber zu Hause bleiben will, weil er nämlich auch Urlaub hat. Wir arbeiten noch dazu in der gleichen Firma!

Beitrag von cephir 04.09.06 - 12:16 Uhr

Warum kommt er nicht zu dir???
Und wenn er so viel mit dir machen will dann ist es nicht nur zum #sexgedacht......
na dann mach es anders... wenn du zu ihm fährst statt#sex unternehmt was.......
Und ja wenn man sich nicht zeit für andere nimmt natürlich incl. kinder kann man es nicht rausfinden.... und wenn er die kids akzeptiert und es weiss das es euch nur im 3erpack gibt ist doch super#freu

#gruebeleinfach mal locker werden...

Beitrag von franz_ferdinand 04.09.06 - 10:36 Uhr

Warum er auf die Frage (die ich, sorry, ohnehin per SMS reichlich kindisch finde), direkt auf Sex kommt, ist bemerkenswert.

Klingt wie Herumeiern.....

Also, ich denke ich nicht, daß er Dich liebt.

Aber der Sex mit Dir scheint ihm zu gefallen.

Würde mir eine Frau eine derartige Frage stellen, würde ich erstmal nicht an etwas erotisches denken.....als Antwort.

Beitrag von witch71 04.09.06 - 10:52 Uhr

Komische Antworten hier.. für mich heisst das eindeutig:

"Ich habe mit Dir Sex, also liebe ich Dich."

Er gehört zu der seltenen Spezies Mann, die nur dann Sex haben wollen, wenns emotional passt. :-)

Beitrag von cephir 04.09.06 - 11:06 Uhr

#kratz
dachte ich mir auch...

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 11:44 Uhr

Ja das denke ich auch!

Beitrag von rita 04.09.06 - 11:19 Uhr

dat is ja ne blöde aussage #augen
das hört sich eher so an, als wenn er dir nur sagt das er dich liebt, um dich ins bett zu kriegen!

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 11:42 Uhr

Er muss mich nicht ins Bett kriegen, denn ich habe ihn schon ins Bett gebracht! Und der Sex mit ihm ist sooo toll. Das ist meine erotischste Liebe die ich je erlebt habe

Beitrag von rita 04.09.06 - 13:27 Uhr

ja dann freu dich doch, dass es gut klappt! trotzdem hört sich die aussage ziemlich blöd an und die meinung der leute wolltest doch hören, oder? einige sehen es so und andere wieder anders. ;-)

Beitrag von ++++ 04.09.06 - 15:13 Uhr

Die ganzen verschiedenen Antworten zeigen doch deutlich, was man alles in so eine sms hinein interpretieren kann.

Also, bitte! Mehr miteinander reden und nicht alles über sms laufen lassen!

Ich meine, per sms fragen, ob Dich Dein Freund liebt ... finde ich schon bißl öde. Und dann kann man auch keine andere Antwort erwarten.

Beitrag von winterfee 04.09.06 - 16:08 Uhr

Ach Gottchen, grad wollt ich fragen, wie alt ihr seid...klingt wie ein SMS Gespräch unter 15 jährigen.

Nun seh ich aber, dass du wesentlich älter bist..

Haste da noch gelernt, dass Männer auf die Frage "Liebst du mich?"...mit Vorliebe äußerst schwammig antworten und überhaupt diese Frage hassen wie die Pest?

Braucht du es zu hören das er dich liebt?

Mir reicht wenn ich es fühle und spüre.

Worte sind oft nicht viel wert.

Beitrag von judith81 04.09.06 - 18:37 Uhr

Hallo,
also ich würd sagen: Sex mag er wohl gern mit dir. aber lieben???
....ich hab meinem Schatz sowas noch nie per sms gefragt. Überhaupt warum fragen? Ich spür ja, dass er mich liebt! Außerdem sagt er mir es auch.
Naja, sollte jeder selbst wissen denk ich!

  • 1
  • 2