Traumdeutung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von franziska1 04.09.06 - 10:11 Uhr

weiß jetzt nicht ob ich die richtige Rubrik im Forum gewählt habe? Möchte gerne daß ihr mir bei meiner Traumdeutung helft. Hatte heute Nacht folgenden Traum: ich war im Bahnhof und lief neben einem abfahrenden Zug her, weil ich lesen wollte wohin er fährt. Ich war mit Freunden dort und wir suchten einen bestimmten Ort und ich vermutete dass dieser Zug eben an diesen Ort fuhr. Es gibt aber mehrere Züge dorthin also hat es nicht mit Zugverpassen zu tun. Es handelte sich eher um die richtige Richtung und ob ein Zug dorthin fahren würde? Ich lief also neben dem abfahrenden Zug her und war sooo schnell gelaufen dass ich es am Stoppschild (am Bahnsteigende) fast nicht erbremsen konnte. Nach dem Stoppschild war ein Wasser, welches ziemlich reißend aussah und ich dachte wenn ich nicht rechtzeitig bremsen hätte können, dann wäre ich da hineingefallen. Bin ich aber nicht!Was soll mir dieser Traum bedeuten?

Beitrag von irne77 04.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo Franziska!

schau mal hier:

http://www.deutung.com

Grüsse

Mareike