rote Punkte

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tigerente22m 04.09.06 - 10:12 Uhr

Guten Morgen,

meinen Kleine hat im Gesicht und auf der Stirn und dem ganzen Kopf rote Punkte, ganz kleine sieht aus wie angemalt.
wir waren am Samstag bei meinen Schwiegereltern und da hat sie im Wagen geschlafen und war bis zum Hals zugedeckt. es sieht aber nicht aus wie stiche und eine Kinderkrankheit hat man doch am ganzen Körper?
Kennt das vielleicht jemand von euch?
Ansonsten geht es ihr gut.

LG Melli mit Leni 6 Monate

Beitrag von ramona2405 04.09.06 - 10:15 Uhr

HI,

Aylin hat die zur Zeit auch aber nur im Gesicht und auf dem Kopf immer so vereinzelnt. Der Kinderarzt sagte zu uns dass ist nicht schlimm, und meinte es könnte bei uns noch an der Hormonumstellung liegen. Sie sehen so aus wie kleine Pickelchen, aber ist nichts tragisches.

Wenn du dir unsicher bist gehe doch mal zu eurem Kinderarzt hin.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von skinnynorris 04.09.06 - 10:19 Uhr

Guten Morgen,

die Mückenstiche sehen aus wie kleine rote Punkte. Werden keine Beulen und jucken nicht. Ich dachte es seien Pickel, aber die Kinderärztin klärte mich auf. Wenn aber der ganze Kopf voll ist würde ich das doch mal angucken lassen.

Viele Grüße
Nadine und Lilly 20 Wochen

Beitrag von tigerente22m 04.09.06 - 10:28 Uhr

ich hab es gestern schon angucken lassen, der arzt konnte damit auch nichts anfangen und meinte ganze ohne pickelchen kommt man nicht durchs säuglingsalter. ich soll es beobachten und falls es schlimmer wird noch mal hinkommen.

Beitrag von berti.puh 04.09.06 - 13:45 Uhr

Hallo Melli !!

Meine kleine hatte das jetzt auch sah genauso aus ich war deshalb beim Kinderarzt und er sagte mir das es Mückenstiche sind, die sehen bei Babys anders aus als bei Erwachsenen. Es würde von alleine wieder weg gehen. Man kann es nicht verhindern aber sie würden nur wenn es dunkel wird rauskommen und vorbeugend könnte man ein Moskitonetz besorgen ( was wir aber nicht gemacht haben)


LG Katja + Lena Marie