Trinklerntasse

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dani_ela 04.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo zusammen.

Meine Tochter ist jetzt etwas über 5 Monate. Da ich das Gefühl habe, dass sie nicht mehr gern aus der Flasche trinken will, habe ich überlegt, ihr die Trinklerntasse anzubieten?

Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht? Bringt es etwas, ist es noch zu zeitig? Was meint ihr? Kann man überhaupt die Milchmahlzeit aus der Lerntasse geben?

Liebe Grüße #klee

Dani

Beitrag von sissy1981 04.09.06 - 11:17 Uhr

Hallo!

Ja das ist kein Problem.

Meine zwei haben nie normale Flaschen mit Sauger bekommen.

Wenn ich Milch abgepumpt habe bekamen sie sie aus einem Becher. Seit sie Beikost bekommen reiche ich ihnen Tee oder Wasser in einer Trinklernflasche bzw. Becher.

LG sissy

Beitrag von kleines_baby 04.09.06 - 11:18 Uhr

Hallo

Wir haben von Nuk diese Trinklernflasche geholt, als Luca-Finley 6 Monate war. Unser Kleiner ist ganz begeistert, dass er die jetzt alleine halten kann und selber trinken kann. Hab jedoch den Trinkaufsatz von der Flasche genommen, weil er es noch nicht mag wenn zu viel mit einmal kommt.

Lg Eyleen:-D

Beitrag von bodenseemami 04.09.06 - 16:06 Uhr

Hallo,

was ist das für eine Trinklernflasche von NUK? Ich hab am Freitag mal die Starter Tasse von NUK besorgt, aber da kommt absolut kein Tropfen raus. Selbst ich muss da kräftig saugen, um etwas herauszubekommen, wie soll Lukas das nur rauskriegen, dass das zum Trinken ist und nicht zum drauf rumbeissen #augen.

Freue mich über eine Antwort!
die bodenseemami

Beitrag von honichkuchen 04.09.06 - 11:31 Uhr

heichen,

also ich kann dir nur die von avent empfehlen...
hatte die schon beim meinem grossen und nun hat sie auch meine tochter schon seit dem sie 4monate alt ist.

lg jaqueline