meine Maus (10 Monate) ißt so schlecht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carla_columna 04.09.06 - 11:36 Uhr

Huhu Mädels,

meine Maus ist nun 10 Monate und ißt super schlecht vom
Löffel.
Mittags schafft sie nicht mal ein halbes Gläschen, Nachmittags nur ca. 60m Brei mit etwas Obst - Abends das selbe.

Wenn ich ihr zwischendurch aber die Flasche anbiete (nur noch sehr selten), trinkt sie wie verrückt. Kohldampf hat sie also.
Nachts wird sie auch noch mindestens 1 mal wach und hat hunger - kein Wunder, wenn sie tagsüber so schlecht ißt.

Wem gehts genau so, wer hat Tips???

lg Carla

Beitrag von buzzfuzz 04.09.06 - 11:39 Uhr

Hallo


vielleicht ist es ihr zu anstrengend den Mund für den Löffel oft aufzumachen.

Lass ihr die Flasche wenn sie,diese noch öfter braucht.Lass deienm Kind ihr temo des essens und nicht nur weil sie nun 10 Monate alt ist,nur den Löffel.

diana