9. Woche-Schub: wie lange dauerte er bei euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaeptnblaubaer 04.09.06 - 11:41 Uhr

Hi ihr Lieben!

Mein kleiner Luis ist jetzt 9 Wochen alt und schubt ganz gewaltig. Seit einer Woche wechseln sich Schrei- und Schlaftage ab.

Was blöd ist: Sein Bärenhunger ist gigantisch! Er trinkt alle zwei Stunden und auch noch mehr als sonst, ich wundere mich wo er das hinsteckt. Naja jedenfalls habe ich mittlerweile total viel Milch - dass es mir nicht aus den Ohren gelaufen kommt ist schon ein Wunder!
Das wird allerdings Nachts zum Problem, denn da schläft er sechs Stunden durch. Ich werde allerdins nach drei Stunden wach und hab Angst dass ich platze...

Naja habe nicht grad Lust alle zwei Stunden nen Wecker zu stellen und abzupumpen. Muss ich wohl durch, wie?

Wie lange hat der Schub denn bei euren Zwergen gedauert und was haben sie danach gelernt?

Liebe Grüße, Claudia & #baby Luis

Beitrag von buzzfuzz 04.09.06 - 11:41 Uhr

hallo


alle schübe dauerten bei uns nur 3-4 Tage länger nicht.Und einmal war von dem Schub nichts zu merken:-)


Diana

Beitrag von countryclaudi 04.09.06 - 12:20 Uhr

Hallo Claudia,

also wir haben IHN geschafft. Bei uns dauerte er so ca. 1 1/2 Wochen an und machte sich genauso bemerkbar.

Gruß Claudia + Shirly *29.06.06