An alle um die 20.SSW :Wie oft könnt ihr eure Babys spüren??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ali939 04.09.06 - 12:17 Uhr

hallo ihr Lieben!

Ich würd gern mal wissen, wie oft (am Tag) ihr eure Babys spüren könnt, und zu welcher Tageszeit!

Danke schon jetzt,
GLG!!
Alexandra
19+0

Beitrag von ichbinhier 04.09.06 - 12:21 Uhr

Ich merke meinen Kleinen eh erst seid ein paar Tagen und dann auch nur abends beim Fernsehen#schmoll
Frustriert mich total, weil ich meine anderen beiden schon viel eher gemerkt habe.
Aber naja, so muss meine Hebamme öfter mal herkommen und Herztöne suchen, weil ich so ein Schisser bin:-(

Beitrag von methodm 04.09.06 - 12:26 Uhr

Spüre es schon öfters am Tag, kann aber garnicht sagen wie oft.. hab da jetzt noch nicht mitgezählt #kratz

aber abends wenn ich ins bett gehe dann macht es sich auf jeden fall bemerkbar, denke es sucht sich auch seine schlafposition ;-)

lg

tina + #ei 22+5

Beitrag von genoveva 04.09.06 - 12:28 Uhr

Servus,
bin jetzt in der 23. woche und ich spühr mein kind seit der 19.
woche.
seit ein paar Tagen ist es sehr gut zu spüren und auch stärker.
vorher warens immer nur ganz vereinzelte stupser meist am vormittag.
mittlerweile tagsüber immer wieder, vorzugsweise wenn ich zur ruhe komme und mal einfach nur dasitze. vielleicht merk ich es dann auch erst bewusst.

dir noch eine wunderschöne ss!

Beitrag von kugelbauchi 04.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo =)

Also "richtig" kann ich mein Wurmi seit der Beginn der 19ten SSW spüren (so 3-4 Tage jetzt).

Vorher war es halt immer so wie ne Flasche Selters die man schüttelt und dann aufmacht =) Ganz viele lustige kleine Blubberblasen eben =)

Mein Wurmi ist aber schon recht aktiv und spielt super gern "Ich spring auf Mamas Blase Trampolin"

Ich merk mein Baby oft wenn ich Nachts wach werden (weil ich mich doch mal wieder auf den Bauch gedreht habe) oder wenn ich (wie jetzt) einfach ganz locker aufm Sessel sitz und vorm Laptop hänge =) Spiel dann schon regelrecht mitm Wurmi... in Bauch drücken und zack werd ich getreten °grinZ° Das is ein absolut lustiges Gefühl =) Abends hat es dann auch nochmal ne aktive Phase (gerade DANN wenn ICH schlafen will)

Oki... also insgesamt merk ich es halt recht häufig über den Tag verteilt =)


Schönen Wochenanfang wünsch ich dir noch

Jess

Beitrag von rockabella 04.09.06 - 13:13 Uhr

Ich sitze grade hier und muss immer wieder lachen, wenn mein Kleiner mich stubst! So richtig intensiv merke ich ihn seit ca. 4-5 Tagen! Das ist soo ein tolles Gefühl! Meine Mutter hat es auch schon von außen gespürt, mein Freund ist leider momentan in Finnland mit seiner Band auf Tournee :-( Aber wenn er da ist, ist der Kleine bestimmt noch viel aktiver !!
Gestern Abend war ich auf einem Konzert, das hat ihm wohl nicht so gefallen, da hat er ganz schön rumort im Bauch :-) Aber süß!!! Hehe

Ich hab mich soooo drauf gefreut ihn endlich zu spüren, und jetzt ist es soo ein tolles Gefühl! #freu#freu#freu

Ganz liebe Grüße
Verena + Bub (19+3) #freu#freu