Harter Bauch und starker Druck nach unten

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von tallula 04.09.06 - 12:31 Uhr

Hallo ihr Lieben#schwanger,

ich habe seit gestern immer wieder einen harten Bauch und einen starken Druck nach unten der mittlerweile echt weh tut.:-[

Ich bin in der 36.ssw und hab echt keine Ahnung ob das Senkwehen oder andere sind.#kratz

Bei meiner Tochter bekam ich die Senkwehen gar nicht mit,doch in dieser SS ist eben alles anders.#augen

Würd mich über eine Antwort sehr freuen#danke(jetzt fängt es gerade wieder an).

LG Sandra mit#sternEmily(4)+wurm 36.ssw

Beitrag von darkblue6 04.09.06 - 15:20 Uhr

Hallo!

Hmmm, ich selber hatte zwar bis jetzt keine Senkwehen, aber nach Deiner Beschreibung hört sich's schon ziemlich danach an! Würde ja auch von der Zeit her passen...

Hast Du's schonmal mit einem warmen Bad probiert? Vielleicht werden dann die Schmerzen besser. Oder notfalls mal Deine Hebi fragen;-)

Liebe Grüße,
Judith

Beitrag von tallula 04.09.06 - 16:06 Uhr

Hallo,

ja meine Hebi würd ich ja fragen doch leider ist sie sehr unzuverlässig und ich treff sie nur auch gut glück an(was mich sehr ärgert da ich ambulant entbinden werde und ich fest mit ihr gerechnet hab).:-[
Doch ich hab morgen früh einen FAtermin da werd ich dann mal nachfragen.#kratz
#danke
Lieben Dank Sandra+#sternEmily(4)+#babywurm 36.ssw

Beitrag von miss.cj 05.09.06 - 23:44 Uhr

Oh je! Genauso wars bei mir und einige Stunden später war Ben da. (35+2)
Bin gespannt. Alles Gute