So Stolz Nele lächelt mich an und lacht laut,hält Köpfchen sehr lange

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von littleschnecki 04.09.06 - 12:56 Uhr

Huhu

bin heut endlich mal wieder hier bei Urbia, seit einer Woche kaum Zeit dazu gehabt. Meine Kleine hält mich ganz schön auf Trab.
Seit ca. 1,5 Wochen lacht sie mich an und das ist so toll.und laut glucksen tut sie auch, dass ist ja so süüüüß. Beim Bäuerchen machen hält sie den Kopf schon soooo lange selbst, dass ich bald vor Stolz platze. Und das schon seit ca. 2 Wochen. Einfach toll, wie schnell sich die Kleinen Mäuse entwickeln.
Sie will jetzt auch immer mehr beschäftigt werden über den Tag und schläft weniger. Haben seit einer Woche den regelmäßigen Mittagsschlaf in ihrem Bettchen eingeführt.
Und es klappt super.

Ich bin einfach nur sooo stolz und wollt das einfach nur mal mitteilen.

LG Jasmine und Nele Sophie 8,5 Wochen, die grad freidlich ihr Mittagsschläfchen hält

Beitrag von ramona2405 04.09.06 - 13:18 Uhr

HI,

ja es ist echt sagenhaft wie schnell sie sich entwickeln, wachsen und immer neue Sachen können und lernen.

Ich staune auch jeden Tag aufs neue und könnte vor stolz platzen.

So ist es leider geht es viel zu schnell vorbei. Hatte jetzt die kleinen Anziehsachen Gr.50/56 in der Hand und habe sie ihr angehalten und habe echt gestaunt wie klein sie doch war!

HI,

ich habe zwar noch nicht angefangen aber schon intensiv mit befasst. Für mich steht allerdings fest dass ich selber kochen werde, weil es erstens günstiger ist und zweitens gesünder wenn man mit Bio kocht.

Naja gut zu deinen Fragen:

Man fängt erst mit einem Gemüse an (Pastinake, Zucchini, Kürbis, Fenchel.... nur keine Karotten), und gibt es eine Woche lang. Wenn sie es gut vertragen haben gibst du dann Pastinake in deinem Fall mit Kartoffel ne Woche und wenn es wieder vertragen wird dann mit Fleisch (2-3 mal die Woche).
Du kannst aber auch die Pastinake kaufen und dann halt schnell mal ne Kartoffel kochen zum Mittag oder auf Vorrat einfrieren. Ansonsten nehme anderes Gemüse wo Kartoffeln bei sind.

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)