hat jemand Erfahrung mit ICSI?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuddelchen 04.09.06 - 12:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
mein Mann und ich stehen momentan vor der Entscheidung, ICSI oder nicht?! Haben beide irgendwie Angst davor. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit? Wie sind die Risiken? Usw. usw.?!#gruebel#gruebel#gruebel

LG und danke vorab#danke
Knuddelchen

Beitrag von dori1972 04.09.06 - 13:07 Uhr

Hallo !

Wir haben eine ICSI Behandlung hinter uns, die zum Glück auch gleich erfolgreich war.
Ich habe die gesamte Behandlung (Spritzen, Tabletten Punktion und Transfer) sehr gut überstanden.

Unsere Tochter ist jetzt ein Jahr alt und kerngesund.

Wenn Du weitere Fragen hast, beantworte ich sie Dir gerne!

Liebe Grüsse
Dori

Beitrag von dunki 04.09.06 - 14:28 Uhr

Hallo, bei uns steht leider auch die Entscheidung an, darf ich mal fragen wie hoch Euer Kostenanteil war. 50% ist mir klar, doch wie hoch ist die Summe in Euro?

Danke für eine Rückmeldung im Voraus!

Beitrag von dori1972 04.09.06 - 14:31 Uhr

Unsere Behandlung war in 2004.

Die Gesamtkosten betrugen bei uns 3.500,00 Euro, wovon wir die Hälfte gezahlt haben. Da war dann aber alles drinnen sprich Medikamente, Behandlung und Eingriff usw.

LG
Dori

Beitrag von dunki 04.09.06 - 14:36 Uhr

Danke für die Info.

LG
dunki

Beitrag von kathrin83395 04.09.06 - 21:50 Uhr

Hi !
Wie war für Dich die Punktion ?
Tat das weh =? Wir hattten heute das Erstgespräch und naja haben Angst vor der Punktion.
Kathrin

Beitrag von tenji875 04.09.06 - 13:32 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine ICSI hinter mir, da hat der 2. Versuch geklappt. Unsere Tochter ist jetzt 5 Monate.

Ich habe auch alles ohne Probleme überstanden.

LG Peggy + Marina (02.04.06)